Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

UserBenchmark listet ein Dell Inspiron 15 2-in-1 mit dem Intel Tiger Lake Core i7-1165G7

Das Delll Inspiron 15 2-in-1 könnte bald ein Update mit einem Intel Tiger Lake-U-Prozessor erhalten. (Bild: Dell)
Das Delll Inspiron 15 2-in-1 könnte bald ein Update mit einem Intel Tiger Lake-U-Prozessor erhalten. (Bild: Dell)
Einem neuen UserBenchmark-Eintrag zufolge plant Dell ein neues Inspiron 15 7506 2-in-1, das mit einem Intel Tiger Lake Core i7-1165G7 sowie mit einem 4K-Display ausgestattet ist, das allerdings im 16:9-Format bleibt.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Erst vor wenigen Wochen hat Dell das Inspiron 15 7000 mit Intel Comet Lake-H aufgerüstet, schon bald könnte das Inspiron 15 7506 2-in-1 mit Intel Tiger Lake folgen. Denn in einem neuen UserBenchmark-Eintrag ist das Convertible bereits mit einigen Spezifikationen zu sehen.

Bislang gibt es lediglich einen Eintrag für ein Modell mit dem Intel Core i7-1165G7, wenn Dell das Notebook aber offiziell vorstellt darf man mit mehreren unterschiedlichen Prozessor-Optionen rechnen. Der Core i7-1165G7 basiert auf vier Willlow Cove-Kernen, die Hyper-Threading unterstützen. Dem Eintrag zufolge besitzt die CPU eine Basis-Taktfrequenz von 2,8 GHz sowie eine Turbo-Taktfrequenz von 3,8 GHz – das deckt sich mit dem, das bisher zu diesem Chip bekannt ist.

Der Grafikchip wird als Intel UHD Graphics angegeben, dabei dürfte es sich um Intels Gen 12 iGPU auf Basis der neuen Xe-Architektur handeln. Erst gestern hat Intel einen ersten offiziellen Einblick in die Grafikleistung dieses Chips veröffentlicht, und es scheint so, als könnte die iGPU der nächsten Generation nicht nur die Intel Iris Plus Graphics G7 mühelos übertreffen, die in den schnellsten Ice Lake-U-Chips zum Einsatz kommt, sondern sogar die AMD Radeon RX Vega 8, die bei den schnellsten Ryzen Renoir-APUs verbaut wird.

Das neue Inspiron wird dem Eintrag zufolge mit einem Display mit einer Auflösung von 3,840 x 2,160 Pixel im 16:9-Format ausgestattet sein. Das Release-Datum des Inspiron 15 7506 2-in-1 ist noch nicht bekannt. Der Launch von Intel Tiger Lake wird allerdings im September erwartet, die ersten Notebooks auf Basis dieser Chips sollten also im dritten oder vierten Quartal 2020 auf den Markt kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5095 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > UserBenchmark listet ein Dell Inspiron 15 2-in-1 mit dem Intel Tiger Lake Core i7-1165G7
Autor: Hannes Brecher, 19.06.2020 (Update: 18.06.2020)