Notebookcheck

Weltmeister: Huawei laut Canalys erstmals Nummer 1 am Smartphone-Markt, vor Samsung und Apple

Erstmals hat Huawei die bisherige Nummer 1 im Smartphone-Markt von der Spitze verdrängt.
Erstmals hat Huawei die bisherige Nummer 1 im Smartphone-Markt von der Spitze verdrängt.
Sanktionen hin oder her - Huawei hat laut Marktforschungsinstitut Canalys im zweiten Quartal 2020 mehr Smartphones verkauft als Samsung oder Apple und ist damit erstmals in der Geschichte die Nummer 1 am Weltmarkt. Den Gewinn hat Huawei primär COVID-19 und den chinesischen Konsumenten zu verdanken.
Alexander Fagot,

Der weltweite Smartphone-Markt, vor allem in den USA, ist natürlich durch die Corona-Pandemie insgesamt stark beeinträchtigt, das hat jedoch einem Hersteller besonders genutzt. Erstmals konnte sich Huawei als Gewinner positionieren und zumindest laut Marktforschungsinstitut Canalys vor der bisherigen Nummer 1, Samsung, ins Ziel gehen, ähnliches hat ja auch Counterpoint vor einigen Wochen bereits vorweg genommen.

Canalys zufolge hat Huawei im zweiten Quartal 2020 55,8 Millionen Geräte abgesetzt, was ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5 Prozent ist. Samsung konnte allerdings nur 53,7 Millionen Smartphones weltweit verkaufen, ein noch deutlich stärkerer, 30-prozentiger Rückgang verglichen mit dem zweiten Quartal 2019. 

Diese ungewöhnliche Situation ist natürlich der Coronavirus-Pandemie zuzuschreiben, erklärt Canalys-Analyst Mo Jia. Auch auf die Frage, wie Huawei trotz der US-Sanktionen, die es Huawei ja verbieten, Google Apps- und Services zu installieren, derart viele Smartphones verkaufen konnte, hat der Analyst eine Antwort. Das Gro der Verkäufe, konkret 72 Prozent, stammt demnach aus China selbst, der Konzern hat hier insbesondere den Aufschwung nach dem Lockdown nutzen können, während Samsung in China weniger als ein Prozent Marktanteil besitzt.

Erstmals Weltmeister im Smartphone-Markt zu sein, ist für Huawei dennoch ein großer symbolischer Gewinn, denn der abgestrafte Marktführer muss international, aber vor allem auch in seiner Heimat China Konsumenten, Entwickler und Zulieferer davon überzeugen, weiterhin in die Marke zu investieren. Wir können also davon ausgehen, dass Huawei den Erfolg im zweiten Quartal 2020 marketingtechnisch entsprechend ausschlachten wird, schreibt Mo Jia.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Weltmeister: Huawei laut Canalys erstmals Nummer 1 am Smartphone-Markt, vor Samsung und Apple
Autor: Alexander Fagot, 30.07.2020 (Update: 30.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.