Notebookcheck

WhatsApp testet Algorithmus zum automatischen Bewerten der Kontakte

WhatsApp möchte die Kontakte nach der Beliebtheit reihen
WhatsApp möchte die Kontakte nach der Beliebtheit reihen
Sind die Kontakte derzeit nach der chronologischen Reihenfolge der letzten Kommunkation geordnet, kann sich das in Zukunft ändern. WhatsApp testet derzeit einen Ranking-Algorithmus, der alle Kontakte bewertet und nach der Beliebtheit ordnet.

In WhatsApp ignorierte Nachrichten oder seltenes Antworten auf die Nachrichten eines Kontakts könnte in Zukunft bedeuten, dass dieser im Ranking ganz nach unten rutscht. Hingegen sollen Kontakte mit denen ständig kommuniziert wird vom Algorithmus ein besseres Ranking erhalten. Diese Funktion wird derzeit von WhatsApp-Betatestern in der Betaversion 2.18.102.4 für iOS unter die Lupe genommen. Derzeit werden Kontakte lediglich nach der zuletzt stattgefundenen Interaktion gereiht oder man kann ausgewählte Kontakte favorisieren, indem diese angepinnt und danach immer an oberster Position in der Liste angezeigt werden.

Der Algorithmus bewertet anhand folgender Kriterien das Ranking laut Wabetainfo.com positiv:

  • Die Anzahl der erhaltenen und beantworteten Nachrichten 
  • Der Nachrichteninhalt, ob nur Text oder auch Mediendateien gesendet und beantwortet werden
  • Kontakte, die auch angerufen werden
  • Kontakte, mit denen man sich in gleichen Gruppen befindet und dort miteinander interagiert

Negativ auf das Ranking soll sich hingegen das Ignorieren von Nachrichten und von Status-Updates auswirken.

Derzeit kommen nur iOS-User in den Genuss, diese Betaversion zu testen. Es ist aber angedacht, dass dieses Feature später auch auf Android verfügbar sein wird. Laut Wabetainfo.com soll dieses Ranking nur für WhatsApp gelten und keine Auswirkungen auf die Facebook-Kontaktliste haben. Auch sollen die Informationen für das Ranking lokal am Handy gespeichert werden und nicht auf dem WhatsApp-Server.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > WhatsApp testet Algorithmus zum automatischen Bewerten der Kontakte
Autor: Daniel Puschina, 11.11.2018 (Update: 11.11.2018)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.