Notebookcheck

WhatsApp: Neue Betafunktion "Private Nachrichten in Gruppen" entdeckt

In der aktuellen Betaversion wird das neue Gruppenchat-Feature getestet
In der aktuellen Betaversion wird das neue Gruppenchat-Feature getestet
Die aktuelle Betaversion von WhatsApp bietet eine interessante neue Funktion in Gruppenchats. Dort wurde nämlich die Möglichkeit entdeckt, an die Gruppenmitglieder private Nachrichten zu verschicken.

Die Seite Wabetainfo.com berichtet von einer neuen Funktion, die derzeit Betatester in der WhatsApp-Version 2.18.335 unter die Lupe nehmen. Bislang war es nicht möglich, in einem Gruppenchat privat mit jemanden in Kontakt zu treten, ohne dass die anderen Gruppenmitglieder die Nachricht mitlesen konnten. In dieser Betaversion wird nun dieses Feature getestet. 

Hier kann im Gruppenchat der Absender einer Nachricht mit der Auswahloption "Reply privately" direkt und privat kontaktiert werden. 

Erst wird auf "Reply privately" getippt...
Erst wird auf "Reply privately" getippt...
... danach öffnet sich ein privates Chatfenster im Gruppenchat.
... danach öffnet sich ein privates Chatfenster im Gruppenchat.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Die anderen Gruppenmitglieder haben keine Möglichkeit, die Antwort mitzulesen. Auch in Gruppen, in der nur Administratoren Nachrichten verfassen dürfen, kann nun privat geantwortet werden. Dies funktioniert sogar auch dann, wenn die Gruppe geschlossen wurde. Aber Vorsicht: Die Betaversion lauft noch nicht besonders stabil. Diese stürzt beispielsweise dann ab, wenn versucht wird, eine Mediendatei im Chat zu löschen. Hier sollte man also die Version 2.18.336/337 abwarten.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > WhatsApp: Neue Betafunktion "Private Nachrichten in Gruppen" entdeckt
Autor: Daniel Puschina,  8.11.2018 (Update:  8.11.2018)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.