Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi Air 2 Pro: Ein Leak zeigt die neuesten AirPods Pro-Konkurrenten

Die Xiaomi Mi Air 2 Pro sollen die Apple AirPods Pro gleich in mehreren Disziplinen übertreffen. (Bild: DSP-Charles)
Die Xiaomi Mi Air 2 Pro sollen die Apple AirPods Pro gleich in mehreren Disziplinen übertreffen. (Bild: DSP-Charles)
Die neuesten High-End-Ohrhörer von Xiaomi sind dank eines Leaks bereits vorab zu sehen, und zwar inklusive vieler Bilder und Specs sowie in einem Hands-on-Video. Die Xiaomi Mi Air 2 Pro sollen den AirPods Pro dabei nicht nur ebenbürtig sein, die Marktführer sollen in gleich mehreren Disziplinen übertroffen werden.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem die Xiaomi Mi Air 2S als günstige Konkurrenten zu den Apple AirPods (ca. 133 Euro auf Amazon) positioniert wurden, haben es die Mi Air 2 Pro auf die Apple AirPods Pro (ca. 203 Euro auf Amazon) abgesehen. Das Design wurde dabei allerdings nicht kopiert, es erinnert bestenfalls entfernt an das große Vorbild, die Ladehülle wirkt im Video allerdings ein ganzes Stück größer. 

Wie es sich für High-End-Ohrhörer mittlerweile fast gehört unterstützen die Mi Air 2 Pro eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC), ein Transparenz-Modus kann die Umgebungsgeräusche auf Wunsch auch verstärken, sodass man etwa herannahende Autos hört, während man eine Straße überquert. Zum Wechseln der Modi wird keine App benötigt, stattdessen muss dazu die glänzende Außenseite lediglich für ein paar Sekunden berührt werden.

Die Geräuschunterdrückung soll störende Geräusche um immerhin 35 dB dämpfen, der Akku hält bei aktiviertem ANC fünf Stunden, die Ladehülle kann die Ohrhörer dreimal komplett aufladen. Die In-Ears sollen sich durch eine Latenz von gerade einmal 100 Millisekunden auch besonders gut für Gamer eignen, Audio kann per Bluetooth wahlweise über AAC oder über LHDC übertragen werden. 

Gerüchten zufolge werden die Xiaomi Mi Air 2 Pro am 13. Oktober offiziell vorgestellt, spätestens dann dürfte es auch nähere Informationen zu den vermutlich sehr aggressiven Preisen und zur Verfügbarkeit geben.

Quelle(n)

Creator Studio | DSP-Charles, via Sparrows News

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Xiaomi Mi Air 2 Pro: Ein Leak zeigt die neuesten AirPods Pro-Konkurrenten
Autor: Hannes Brecher,  6.10.2020 (Update:  6.10.2020)