Notebookcheck

Xiaomi RedmiBook Air 13 vorgestellt: 2,5K-Display und modernes Design für 600 Euro

Das RedmiBook Air 13 kommt mit einem 2,5K-Display (Bild: Xiaomi)
Das RedmiBook Air 13 kommt mit einem 2,5K-Display (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat heute das RedmiBook Air 13 mit einem 2,5K-Display in China vorgestellt. Dieses kommt dort für umgerechnet knapp 600 Euro in den Handel und weiß dabei mit seinem modernen und schlichten Design auf den ersten Blick zu gefallen.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit dem RedmiBook Air 13 hat Xiaomi ein neues Mittelklasse-Notebook vorgestellt, das in China für umgerechnet 600 Euro zu haben sein wird. Derzeit ist leider noch unklar, ob das Gerät auch hierzulande verfügbar sein wird. Sollte dies der Fall sein, kann man allerdings davon ausgehen, dass das RedmiBook Air 13 in Europa etwas teurer sein wird.

Für diesen Preis erhält man ein 13 Zoll großes Notebook, dessen Display mit 2560 x 1600 Pixeln auflöst und dessen dünne Ränder ein Display-Body-Verhältnis von 89 Prozent ermöglichen. Insgesamt weiß das RedmiBook Air 13 mit seinem schlichten grauen modernen Design auf den ersten Blick zu gefallen, wobei es im Gegenzug allerdings auch nicht besonders auffallend ist.

Das RedmiBook Air 14 besitzt ein schlichtes Design (Bild: Xiaomi)
Das RedmiBook Air 14 besitzt ein schlichtes Design (Bild: Xiaomi)
An der rechten Seite finden sich zwei USB-Type-C-Ports (Bild: Xiaomi)
An der rechten Seite finden sich zwei USB-Type-C-Ports (Bild: Xiaomi)

Im Inneren setzt Xiaomi als Prozessor auf den aktuellen Core i5-10210Y oder den Core i5-10510Y, denen wahlweise 8/16 GB RAM und 512 GB interner Speicher zur Seite stehen. Die CPU wird hierbei von einem einzelnen Lüfter gekühlt, womit die Performance für Office-Aufgaben und für weniger anspruchsvolle Bildbearbeitung ausreichen sollte. Der Akku soll mit seiner Kapazität von 41 Wh für Laufzeiten von bis zu 11,5 Stunden sorgen. Wie nah dieser Wert an der Realität liegt bleibt abzuwarten. In Sachen Konnektivität kommt das Notebook mit zwei USB-Type-C-Anschlüssen und einem Audioport.

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Xiaomi RedmiBook Air 13 vorgestellt: 2,5K-Display und modernes Design für 600 Euro
Autor: Cornelius Wolff, 14.08.2020 (Update: 14.08.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.