Notebookcheck

Zenfone Max Pro M1 mit Riesenakku kommt nach Europa

Das Zenfone Max Pro M1 startet wohl bald auch hier in Europa.
Das Zenfone Max Pro M1 startet wohl bald auch hier in Europa.
Asus plant offenbar den EU-Launch einer weiteren Zenfone-Variante, die es in Indien bereits länger gibt. Das Zenfone Max Pro M1 fällt primär durch seinen 5.000 mAh Riesenakku auf und wurde nun auf der spanischen Asus-Seite gefunden. Jetzt ist es dort allerdings wieder weg.
Alexander Fagot,

Der riesengroße Akku ist nicht die einzige Besonderheit beim Zenfone Max Pro M1. Neben 6 Zoll Full-HD+-Display und Snapdragon 636-SoC ist auch das vorinstallierte pure Android 8.1 eine willkommene Abwechslung im Zenfone-Universum - das Zenfone Max Pro startete damit Ende April exklusiv in Indien beim dortigen Händler Flipcart.

Wie aufmerksame Beobachter nun festgestellt haben, hatte die spanische Asus-Webseite den Langläufer mit der Modellnummer ZB602KL ebenfalls ins Programm aufgenommen und zwar mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher in schwarzer Variante. Mit 250 Euro ist es doch etwas teurer also zum Start in Indien, doch offenbar wollte Asus die Information noch nicht veröffentlicht wissen, denn die Produktseite ist mittlerweile wieder offline. Ob das Zenfone Max Pro M1 künftig auch in anderen EU-Ländern auftaucht ist noch unklar.

Quelle(n)

https://eshop.asus.com/es-ES/zenfone-max-pro-zb602kl-4a021eu-negro.html

via: https://www.gsmarena.com/asus_zenfone_max_pro_m1_launches_in_europe_on_august_13_at__euro250-news-32500.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Zenfone Max Pro M1 mit Riesenakku kommt nach Europa
Autor: Alexander Fagot, 31.07.2018 (Update: 31.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.