Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iFixit: Diese Teile kann man zwischen dem Apple iPhone SE und dem iPhone 8 austauschen

Das iPhone 8 links im Bild sieht dem iPhone SE rechts auch von innen verdächtig ähnlich. (Bild: iFixit)
Das iPhone 8 links im Bild sieht dem iPhone SE rechts auch von innen verdächtig ähnlich. (Bild: iFixit)
Ist das iPhone SE tatsächlich nur ein iPhone 8 mit einem Apple A13 SoC? iFixit geht dieser Frage auf den Grund, indem die Teardown-Experten sämtliche Bauteile verglichen haben, um zu sehen, ob man im Falle einer Reparatur des iPhone SE auch problemlos ein Ersatzteil verwenden kann, das für das iPhone 8 bestimmt war.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple hat Mitte des Monats das neue iPhone SE (ab 479 Euro auf Amazon) endlich offiziell vorgestellt. Das Smartphone kommt dabei mit demselben 4,7 Zoll großen Bildschirm wie das iPhone 8, und auch das Gehäuse und das Featureset scheinen nahezu identisch zu sein. Apple selbst bewirbt vor allem eine verbesserte Hauptkamera sowie den A13 Bionic SoC, der so auch im iPhone 11 Pro (ab 1.099 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt – auch wenn der Chip im iPhone SE ein klein wenig langsamer ist als im Flaggschiff.

Wie ähnlich das iPhone SE dem iPhone 8 doch tatsächlich ist hat erst kürzlich ein Teardown gezeigt, bei dem das Mainboard des älteren Smartphones in das jüngste SE verbaut wurde, das daraufhin abgesehen von der Hauptkamera problemlos funktioniert hat. iFixit hat nun einen detaillierten Bericht veröffentlicht, der klarstellt, welche Teile Apple vom iPhone 8 wiederverwertet hat.

Das Resultat ist wie zu erwarten: Das Display, der SIM-Karten-Slot, die Taptic Engine sowie die Kameras lassen sich problemlos mit den Teilen aus dem iPhone 8 tauschen. Etwas komplizierter wird es beim Akku: Der sieht zwar identisch aus, der Stecker zur Verbindung mit dem Mainboard ist aber neu, sodass man hier kein altes Ersatzteil verwenden kann.

Wie bei Apple üblich sollte man bei Reparaturen aber dennoch vorsichtig sein, da man bei einem Display-Tausch etwa das TrueTone-Feature verlieren könnte, der Touch ID Home-Button muss nach wie vor von Apple selbst getauscht werden, damit er weiterhin funktioniert. Der komplette iFixit-Teardown mit allen Infos soll schon bald folgen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > iFixit: Diese Teile kann man zwischen dem Apple iPhone SE und dem iPhone 8 austauschen
Autor: Hannes Brecher, 27.04.2020 (Update: 19.05.2020)