Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Apple Smart Battery Case für das iPhone 7 ist auch mit dem iPhone SE kompatibel – mit einer Einschränkung

Das Apple Smart Battery Case für das iPhone 7 kann auch die Akkulaufzeit des iPhone SE der zweiten Generation verlängern. (Bild: Apple)
Das Apple Smart Battery Case für das iPhone 7 kann auch die Akkulaufzeit des iPhone SE der zweiten Generation verlängern. (Bild: Apple)
Das Gehäuse des iPhone SE der zweiten Generation ist praktisch identisch mit dem des iPhone 8, doch auch im Vergleich zum iPhone 6 und iPhone 7 gibt es kaum Unterschiede. Wie sich herausgestellt hat ist dadurch auch das Smart Battery Case mit dem jüngsten Billig-iPhone kompatibel, zumindest mit einer gravierenden Einschränkung.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple hat das iPhone SE der zweiten Generation (ab 479 Euro auf Amazon) vor etwas mehr als einer Woche vorgestellt und mittlerweile bereits begonnen, das Smartphone an erste Kunden auszuliefern. Dabei handelt es sich im Prinzip um ein iPhone 8, allerdings zu einem günstigeren Preis, mit einer verbesserten Kamera und mit Apples A13 Bionic SoC, der beispielsweise auch im iPhone 11 Pro (ab 1.084 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt – ein klein wenig langsamer ist der Chip im günstigen iPhone dann aber doch.

Das "altmodische" Gehäuse hat einige Vorteile, vor allem weil das Zubehör für das iPhone 7 und iPhone 8 größtenteils auch mit dem iPhone SE kompatibel ist, sodass man nicht zwangsläufig eine der neuen Hüllen kaufen muss. Wie der Wirecutter-Redakteur Nick Guy im unten eingebetteten Tweet nun berichtet, gilt das auch für Apples Smart Battery Case (ca. 97 Euro auf Amazon), mit dem die Batterielaufzeit des iPhone SE erheblich verlängert werden kann.

Leider gibt es aber eine Einschränkung, die auch der Grund dafür sein dürfte, weswegen die Hülle offiziell nicht mit dem iPhone 8 oder mit dem neuen iPhone SE kompatibel ist: Durch den dicken Akku kann das Gerät nicht mehr drahtlos geladen werden. Wer sein Smartphone aber ohnehin per Kabel auflädt, der kann das Smart Battery Case scheinbar problemlos mit dem jüngsten iPhone benutzen. Wer sich erst noch entscheiden muss, ob er ein iPhone SE oder doch lieber ein iPhone 11 nutzen möchte, für den haben wir hier bereits die größten Unterschiede zusammengefasst.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Das Apple Smart Battery Case für das iPhone 7 ist auch mit dem iPhone SE kompatibel – mit einer Einschränkung
Autor: Hannes Brecher, 23.04.2020 (Update: 19.05.2020)