Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dritte Apple AirPods-Generation laut Börsen-Analyst doch erst 2021

Dritte Apple AirPods-Generation laut Börsen-Analyst doch erst 2021
Dritte Apple AirPods-Generation laut Börsen-Analyst doch erst 2021
Ein Leaker berichtete zuletzt, dass er eine neue AirPods-Generation bereits für Mai erwartet. Dem gegenüber stehen nun die Einschätzungen des Börsen-Analysten Kuo, welcher laut Appleinsider eine dritte AirPods-Generation erst für nächstes Jahr erwartet. Er gibt dabei einen Ausblick auf die neuen Kopfhörerprodukte bis 2022.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wir berichteten vom Leaker Jon Prosser, welcher vermutete, dass die Apple AirPods 3 unmittelbar vor dem Marktstart stehen und eventuell zusammen mit dem 14 Zoll MacBook Pro im Mai vorgestellt werden könnten. Ob er damit Recht hat, wird sich schon bald herausstellen.

In der Zwischenzeit zeichnet der Börsen-Analyst Ming-Chi Kuo ein gänzlich anderes Szenario. In seinem Brief an Investoren spekuliert er über Apples Pläne zu den AirPods, AirPods Pro (259 Euro bei Amazon) und das mit Gerüchten belegte High-End-Headset von Apple. Letzteres soll tatsächlich Mitte des Jahres in die Massenproduktion gehen und somit noch in diesem Jahr erscheinen.

Etwas mauer sieht es ihm zufolge aber bei den AirPods aus. Die Produktion für die dritte AirPods-Generation soll angeblich erst in der ersten Hälfte 2021 starten. Große Neuerungen sind dabei nur beim Design zu erwarten. Die zweite Generation der AirPods Pro soll hingegen erst Ende 2021 oder gar Anfang 2022 in die Produktion gehen.

Er sieht es als äußerst unwahrscheinlich an, dass der zuletzt gemunkelte Release einer neuen AirPods-Generation noch in diesem Jahr stattfinden wird. Stattdessen denkt er, dass die vermeintlichen Quellen aus den Reihen der Lieferkette das Design mit einem Produkt aus der Beats-Reihe verwechselt haben könnten. Denn ein neues Beats-Modell hält er für deutlich wahrscheinlicher.

Die statistischen Daten weisen wohl gerade darauf hin, dass es einen Interessenwechsel der Kunden hin zum Pro-Modell und seinem Plus an Features geben wird. Angeblich lässt das Interesse an der zweiten AirPods-Generation (139 Euro bei Amazon) gerade nach, während die AirPods Pro gefragter werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Appleinsider

Bild: Apple

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1634 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Dritte Apple AirPods-Generation laut Börsen-Analyst doch erst 2021
Autor: Christian Hintze, 24.04.2020 (Update: 24.04.2020)