Notebookcheck

iPlay 30: Günstiges LTE-Tablet mit Dual-SIM-Support vorgestellt

iPlay 30: Günstiges LTE-Tablet mit Dual-SIM-Support vorgestellt
iPlay 30: Günstiges LTE-Tablet mit Dual-SIM-Support vorgestellt
Ein neues und besonders günstiges Tablet aus dem Hause Alldocube soll mit einem schnellen Prozessor begeistern und bietet neben einem aktuellen Betriebssystem auch Display mit höherer Auflösung - und LTE mit Dual-SIM-Support.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Alldocube ist als Hersteller von günstigen Tablets durchaus bekannt, wobei die Modelle zumindest in Europa weniger im regulären Handel zu finden und deshalb eher im direkten Import aus Fernost erhältlich sind. Mit dem iPlay 30 hat der Hersteller nun ein neues Android-Tablet vorgestellt. Dieses bringt neben einem vergleichsweise hochauflösenden Display auch ein LTE-Modul an, mit dem auch unterwegs auf das Internet zugegriffen werden kann.

Das 10,5-Zoll-Tablet ist dabei mit einem IPS-Panel ausgestattet, welches mit Full HD+ entspricht - konkret liegt die Auflösung bei 1.920 x 1.200 Pixeln. Die Helligkeit kann Herstellerangaben zufolge dank einem integrierten Beleuchtungssensor automatisch angepasst werden. Als Prozessor kommt ein Helio P60 aus dem Hause MediaTek zum Einsatz, welcher vier bis zu zwei GHz schnelle Cortex A73- und vier besonders effiziente Cortex A53-Kerne mitbringt. Der SoC kann auf einen vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher zurückgreifen.

Der 128 Gigabyte große, interne Speicher lässt mit einer microSD-Karte erweitern. WiFi wird ebenso unterstützt wie LTE, wobei der Betrieb von zwei SIM-Karten möglich sein soll. GPS, GLONASS und Beidou erlauben die Bestimmung der eigenen Position, die mit fünf Megapixeln auflösende Webcam das führen von Videotelefonaten. Für die Anfertigung von Fotos steht darüber hinaus noch eine 8-MP-Hauptkamera bereit. Das 258 x 159 Millimeter große und 8.2 Millimeter große Alldocube iPlay 30 soll Informationen von AndroidPCTV zufolge 510 Gramm auf die Waage bringen und demnächst für rund 100 Euro auf den Markt kommen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > iPlay 30: Günstiges LTE-Tablet mit Dual-SIM-Support vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  2.10.2020 (Update:  2.10.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.