Notebookcheck

Acer Aspire V3-571

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V3-571Notebook: Acer Aspire V3-571 (Aspire V3 Serie)
Prozessor: Intel Core i5 2450M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.6kg
Preis: 700 Euro
Bewertung: 95% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 90%, Leistung: - %, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire V3-571

Ausländische Testberichte

100% Acer Aspire V3 review
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
A laptop packed with well-chosen features, including a great screen, powerful battery and Intel-integrated graphics chip. We were not expecting much from the Aspire V3, but we were pleased to find that it’s a very capable budget laptop with fast performance, good battery life and a comfortable keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.09.2012
Bewertung: Gesamt: 100%
90% Acer Aspire V3-571 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Acer Aspire V3-571 is a great example of just how much can be achieved within the constraints of a severely limited budget. Gamers will need to set their sights a little higher, and it isn’t particularly convincing in sound reproduction. Overall though, it does a remarkable job, providing pace and a pleasing user experience enhanced by the appearance of some of the better input devices we’ve seen at this price level. Snap one up while you still can.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2012
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
Acer Aspire V3 571
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
It’s a nice unit – pity about the shiny black – it seems very responsive and the video compression ran very swiftly. However the battery use seemed very heavy to me when the specifications say 4.5 hours that’s what I expect. A full recharge (while off) took 90minutes.As with most notebooks the screen is reflective which can mean it’s difficult to read with a strong light behind you.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2012

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg: Dieses Notebook ist etwas leichter als der Durchschnitt aller Notebooks. Für Subnotebooks ist das bereits zu schwer. 14 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Acer: 1976 gegründet, ist Acer einer der internationalen Hersteller mit den meisten Marktanteilen weltweit und den meisten getesteten Notebook-Modellen im deutsch- und englischsprachigen Raum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen "drittgrößter Anbieter auf dem PC-Weltmarkt und auf Position zwei im Notebook-Segment mit dem schnellsten Wachstum unter den Top fünf der Weltrangliste". Der Konzern ist zusammengeschlossen mit Gateway Inc. und Packard Bell. Acer beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 realisierter Umsatz: 14,07 Mrd. US$. Acer ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 9,9 % Marktanteil der weltweit drittgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Lenovo 7,5 %, Apple 5,7%).

alle aktuellen Acer-Tests


95%: Diese Bewertung ist ausgezeichnet und entspricht seitens der jeweiligen Bewerter einer Kaufempfehlung. Es gibt bei den meisten Websites/Magazinen nicht viele Notebook-Modelle, die besser beurteilt werden. Allerdings verschleudern manche Autoren gute Wertungen, warum auch immer.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» Samsung 350E5X-A04HR
Pentium B980
» Asus X550CA-DB31
Core i3 3217U
» Samsung 350V5C-A01RS
Core i3 3110M
» Asus X55C-DS31
Core i3 2370M
» Acer Aspire V3-551G-8454
Core i3 2370M
» Acer Aspire E1-571-6659
Core i3 2328M
» HP 2000-2202TU
Core i3 2328M
» Fujitsu LifeBook A512
Core i3 2328M
» Dell Vostro 2520
Core i3 2328M
» Dell Inspiron 15-3520
Core i3 2350M
» Asus X54C-RB93
Core i3 2370M
» Asus X501A-XX145
Celeron B820
» HP Pavilion g6t-2000
Core i3 2370M
Preisvergleich

Amazon.de

EUR 29,90 Original Acer Netzteil / AC Adapter 19V / 4,74A / 90W mit Netzstecker Aspire V3-571G Serie

CPU / Grafikkarte Lüfter Kühler FAN cooler für Acer Aspire V3-571G
» 15.69 EUR (geringster Preis)
15.69 EUR eBay International AG

ACER ASPIRE V3-571 V3-571-6643 Netzbuchse Netzteil Buchse Strombuchse DC Jack
» 14.95 EUR (geringster Preis)
14.95 EUR eBay International AG

Orig. ACER ASPIRE 5750 5750Z E1 E1-471G E1-571 V3-471G V3-571G Lüfter Kühler Fan
» 19.99 EUR (geringster Preis)
19.99 EUR eBay International AG

Die dargestellten Preise können bis zu einen Tag alt sein.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V3-571
Autor: Stefan Hinum, 28.08.2012 (Update: 28.08.2012)