Amazon: Schlägt das Android-Tablet Kindle Fire im Januar 2012 in UK ein?

Amazon: Schlägt das Android-Tablet Kindle Fire im Januar 2012 in UK ein?
Amazon: Schlägt das Android-Tablet Kindle Fire im Januar 2012 in UK ein?
Das Gerücht verbreitet sich wie ein Lauffeuer: Amazons Android-Tablet Kindle Fire kommt im Januar in UK auf den Markt. Da drängt sich sofort die Frage auf, ob es den US-Topseller bald auch in Deutschland zu kaufen gibt.

Im globalen Ranking der Top 5 im Bereich Tablets katapultierte sich Amazon.com mit seinem Kindle Fire vom Start weg mit 3,9 Millionen ausgelieferter Tablets sofort auf den 2. Platz weltweit, direkt hinter Branchenprimus Apple und dessen Topseller iPad. Das Ergebnis ist um so beeindruckender, da das Kindle Fire von Amazon.com bisher in wichtigen und umsatzstarken Verkaufsregionen wie Europa nicht erhältlich ist. Will man Gerüchten glauben, dann soll ab Januar damit aber Schluss sein.

Wie Knowyourmobile.com aus einer seriösen Quelle erfahren haben will, kommt das Amazon Kindle Fire im Januar 2012 in UK in die Läden und soll dann auch in Europa die Kunden mit dem Kindle-Fieber anstecken. Wie wir berichteten, hatte uns Amazon Deutschland am 29. September mitgeteilt„Amazon hat bisher keine Ankündigung dazu gemacht, wann Kindle Touch oder Kindle Fire in Deutschland verfügbar sein werden“, und damit alle Träume, für eine rasche Verfügbarkeit des Kindle Fire hierzulande, platzen lassen.

Damit schafft es der Kindle Fire bei uns zwar nicht mehr als Geschenk unter den Weihnachtsbaum, dafür lassen die Gerüchte hoffen, dass es das günstige Android-Tablet nach UK auch in Deutschland geben könnte. Eine entsprechende Nachfrage bei Amazon Deutschland blieb bisher unbeantwortet.

Quelle(n)

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Amazon: Schlägt das Android-Tablet Kindle Fire im Januar 2012 in UK ein?
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.12.2011 (Update:  9.07.2012)