Notebookcheck
 

Märkte: PC-Markt in Westeuropa 2012 um 8,4 Prozent geschrumpft

Märkte: PC-Markt in Westeuropa 2012 um 8,4 Prozent geschrumpft
Märkte: PC-Markt in Westeuropa 2012 um 8,4 Prozent geschrumpft
Bei der Betrachtung des PC-Markts in Westeuropa für das 4. Quartal 2012 und das Gesamtjahr 2012 errechnete Gartner ein Minus von 11,7 respektive 8,4 Prozent (Jahr). Damit setzt sich die Abwärtsspirale für Consumer-PCs und Notebooks weiter fort.

Mitte Januar 2013 hatten sowohl IDC als auch Gartner ihre vorläufigen Zahlen des Marktvolumens im PC-Markt für das 4. Quartal 2012 und Gesamtjahr 2012 auf den Tisch gelegt. In einer aktuellen Detailanalyse der Marktzahlen für Westeuropa fällt das Minus für die PC-Branche laut Gartner im besagten Zeitraum noch höher aus, als im jüngsten IDC-Bericht für den EMEA-Raum im vergangenen Januar.

Wie wir berichteten, hatte IDC seine Zahlen für den PC-Markt in EMEA im vierten Quartal 2012 am 18. Januar diesen Jahres publiziert. Dem Bericht von IDC zufolge wurden in Europa in Q4/2012 knapp 11 Prozent weniger PCs ausgeliefert. Im Ranking der größten PC-Hersteller lautete die Rangfolge bei den Top 5 Hewlett-Packard (HP) vor Lenovo und Acer. Bei Gartner schrumpfte das Marktvolumen von Desktop-PCs und Notebooks ohne Tablets um 11,7 Prozent.

Im Ranking der Top 5 der wichtigsten Hersteller in Westeuropa rangiert bei Gartner ebenfalls HP: 3,294 Millionen ausgelieferte PCs in Q4/2012 ergeben Platz 1. Acer kommt mit 1,752 Millionen Desktops und Notebooks ganz knapp vor Lenovo (1,744 Millionen) auf Position 2. Dicht gefolgt von Asus auf Platz 4 mit 1,721 Millionen Rechnern. Mit etwas Abstand zur Verfolgergruppe auf HP landet Dell mit 1,341 Millionen PCs auf Position 5.

Im Vergleich der Märkte in Deutschland, Frankreich und UK, schneidet Frankreich mit einem Rückgang des Marktvolumens von 13,6 Prozent im PC-Bereich am schlechtesten ab. Aber auch in Deutschland verlor der PC-Markt zweistellig mit 11,9 Prozent. Weder Windows 8 noch Ultrabooks konnten den Abwärtstrend in diesen Märkten stoppen. Lediglich in UK konnte sich der PC-Markt etwa auf Vorjahresniveau halten - Minus 0,7 Prozent. Vor allem der Business-Bereich konnte dort wieder etwas zulegen.

Westeuropa
UK
Frankreich
Deutschland

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > Märkte: PC-Markt in Westeuropa 2012 um 8,4 Prozent geschrumpft
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.02.2013 (Update: 15.02.2013)