Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

3dfx kehrt zurück, mit einer neuen Voodoo-GPU, einem Smartphone und einem Smart TV

3dfx wird künftig nicht nur Grafikkarten herstellen, sondern auch Tablets, Smartphones und co. (Bild: 3dfx Interactive)
3dfx wird künftig nicht nur Grafikkarten herstellen, sondern auch Tablets, Smartphones und co. (Bild: 3dfx Interactive)
3dfx war einst der größte Konkurrent von Nvidia. Der Grafikkarten-Pionier, der im Jahr 2002 bankrott ging und größtenteils von Nvidia aufgekauft wurde, kehrt nun zurück – aber nicht ganz so, wie sich das Gaming-Enthusiasten wohl wünschen würden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

3dfx Interactive hat auf Twitter schon am 31. Juli verlautbart, dass das Unternehmen ein Comeback feiern wird, endlich gibt es nähere Details zu den Plänen des Konzerns. Demnach entwickelt 3dfx tatsächlich eine neue Grafikkarte, die derzeit als Voodoo 6 PCI bekannt ist. Die Tatsache, dass das "e" in "PCI Express" offenbar vergessen wurde ist aber keineswegs der einzige Hinweis darauf, dass man von dieser Grafikkarte nicht allzu viel erwarten sollte.

Das Unternehmen hat nämlich angegeben, dass gerade einmal 10 Prozent des verfügbaren Budgets in die Entwicklung von Grafikkarten fließen werden, während die übrigen 90 Prozent in Smartphones, Smart TVs, Tablets und Sound-Systeme gesteckt werden. Ob ein derart kleines Entwicklungs-Budget ausreicht, um es mit den fortschrittlichen Grafikkarten von Nvidia, AMD und Intel aufnehmen zu können, bleibt abzuwarten.

Bis zum ersten Quartal 2022 will 3dfx Interactive über 300 neue Mitarbeiter einstellen und mehr als 900.000 Kunden bedienen, es ist also davon auszugehen, dass schon in den nächsten Monaten erste Produkte auf den Markt kommen werden, wie etwa das "Ruffon" Smartphone, das "Galaxian" Tablet oder auch der "Brozzo" Bluetooth-Lautsprecher.

All das hat nicht viel mit der ursprünglichen Vision von 3dfx zu tun, und das ist auch kein Wunder, denn bei diesem neuen 3dfx Interactive handelt es sich vielmehr um ein Unternehmen namens Jansen Products, ein Investment-Konzern aus San Francisco, der die Markenrechte an 3dfx im Juni erworben hat.

Update: Die Produktankündigung wurde mittlerweile gelöscht, der Twitter-Account beschreibt sich jetzt selbst als Parodie.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > 3dfx kehrt zurück, mit einer neuen Voodoo-GPU, einem Smartphone und einem Smart TV
Autor: Hannes Brecher,  5.08.2021 (Update:  6.08.2021)