Notebookcheck

AMD: Neue Ryzen-3-APU geleakt

Es wird offenbar eine neue Ryzen-3-APU aus dem Hause AMD geben. Dies wurde jetzt in einem offiziellen HP-Dokument und in den Release Notes des neuen Adrenalin-Treibers bestätigt.

AMD hat sich mit seinen APUs nun schon vor einiger Zeit einen Namen gemacht. APU steht für 'Accelerated Processing Unit', was einfach nur bedeutet, dass zusätzlich zu der eigentlichen CPU auch noch ein Grafikprozessor auf dem Chip verbaut ist. Das ist soweit nichts ungewöhnliches. Auch die Konkurrenz von Intel bietet mit Intel HD Graphics schon seit Jahren etwas Ähnliches in seinen Prozessoren an. Der Unterschied ist nur der große Abstand in der Performance den die integrierten Grafikkarten von AMD im Vergleich zu denen von Intel aufgebaut haben. So lässt es sich auf APUs von AMD größtenteils auch halbwegs vernünftig spielen, wenn auch nicht in höchster Qualität. Dem entgegengesetzt kommen Intels integrierte Grafikchips schon mit leichten Spielen häufig ins schwitzen.

Nun haben HP und der neue Adrenalin-Treiber den Release einer neuen APU aus dem Hause AMD geleakt. Hierbei handelt es sich um den Vierkerner mit der Modellbezeichnungen Ryzen 3 2100GE. Dieser kommt ohne Multithreading und einem Basistakt von 3,2 GHz. Zusätzlich wird er über die gleiche Grafikeinheit wie der Athlon 200GE verfügen, welche unter der Bezeichnung 'Vega3' läuft und über 192 Shader-Einheiten verfügt. Damit ist dieser Grafikchip deutlich langsamer als der Vega5-Chip, welcher sich in den teureren Modellen findet, da dieser mit stolzen 512 Shader-Einheiten ausgeliefert wird. Als TDP begnügt sich die APU mit 35 Watt.

Als Vierkerner dürfte sich die CPU preislich zwischen dem Athlon 200GE, welcher ein Zweikerner + Multithreading ist, und dem Ryzen 3 2200GE einordnen, welcher über den schnelleren Vega5-Chip verfügt. Wann die neue APU in die Läden kommen wird, ließ sich den Dokumenten leider nicht entnehmen.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > AMD: Neue Ryzen-3-APU geleakt
Autor: Cornelius Wolff, 14.10.2018 (Update: 15.10.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.