Notebookcheck

Acer: ARM-basierte Notebooks kommen erst mit Windows 8

Acer wird ARM-basierte, ultraleichte Notebooks erst mit der Verfügbarkeit von Microsofts Betriebssystem Windows 8 auf den Markt bringen.

Laut einem Bericht von Armdevices.net, der sich auf einen hochrangigen Produktmanager von Acer bezieht, plant Acer bis zum Marktstart von Microsofts Betriebssystem (OS) Windows 8, keine ARM-basierten Ultra-Thin-Notebooks herzustellen. Entgegen anders lautender Gerüchte wird es damit von Acer auch keine Notebooks mit ARM-SoCs (SoC, System-on-Chip) für andere OS' wie Android oder Chrome OS geben.

Leichte Notebooks mit ARM-SoC, wie das 870 Gramm schwere Toshiba AC110 (AC110-117) mit Nvidia Tegra 2, einem 10,1“-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln, 8 GByte SSD und Android OS, waren bisher eher Randerscheinungen. Dies wird sich, trotz der neuen Kampfansage von SoC-Schwergewicht Nvidia, auch bis zur Markteinführung von Windows 8 nicht ändern.

Ende Juli sorgte eine Prognose von IHS iSuppli für Gesprächsstoff, da die Marktanalysten für ARM im Jahr 2015 einen Marktanteil von 22,9 Prozent bei den Mobile-Prozessoren für Notebooks prognostiziert hatten. Bereits im Juni kursierten Gerüchte, dass ARM-basierte Notebooks schon Ende 2011 von Acer, Asus, Samsung und Toshiba auf den Markt kommen könnten. Stimmt der Bericht von Armdevices, dann dürfte sich auch das, laut Digitimes, für das 4. Quartal 2011 geplante ARM-basierte 10,1“-Slider-Tablet von Acer erledigt haben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Acer: ARM-basierte Notebooks kommen erst mit Windows 8
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.