Notebookcheck

Acer Spin 7 SP714-51-M4YD

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 7 SP714-51-M4YD
Acer Spin 7 SP714-51-M4YD (Spin 7 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual-Channel onboard LPDDR3
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel 157 PPI, Capacitive, 10-point, AUO B140HAN03.2 / AUO323D, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-Y Premium PCH
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
, 195 GB verfügbar
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: combined headphones/microphone jack, Helligkeitssensor, Sensoren: Gyroscope
Netzwerk
Atheros/Qualcomm QCA6174 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.98 x 324.6 x 229.6
Akku
42 Wh, 2770 mAh Lithium-Polymer, 4-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Type-C to Type-A Adapter, Acer Care Center, Acer Quick Access, Recovery Management, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
1.3 kg, Netzteil: 300 g
Preis
1200 Euro

 

Bewertung: 76.56% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 85% Mobilität: 83%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 98%

Testberichte für das Acer Spin 7 SP714-51-M4YD

91% Acer Spin 7
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Mit dem Spin 7 ist Acer ein guter Wurf im Bereich der Convertible Notebooks gelungen. Unsere Konfiguration unter dem Namen Acer Spin 7 SP714-51-M6LT konnte im Test überzeugen und verlässt diesen entsprechend mit einer guten Bewertung. Vor allem das schlanke, leichte und gut verarbeitete Aluminium-Gehäuse erweist sich als guter sowie flexibler Begleiter.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.02.2017
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 85% Bildschirm: 85% Mobilität: 95% Ergonomie: 90% Emissionen: 98%
90% Acer Spin 7
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Mit nur 11 Millimetern Gehäusedicke ist das Spin 7 laut Acer das «dünnste Convertible der Welt». Das Acer Spin 7 ist ein wunderschön designtes Kompakt-Notebook ohne Geräuschemissionen. Es ist unglaublich leicht und verfügt über einen Top-Bildschirm. Die Akkulaufzeit ist besseres Mittelmass, die Leistung ist für die Preisklasse hingegen ordentlich.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.01.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
Passiv gekühltes Convertible aus Alu mit 14-Zoll-Display
Quelle: Computerbase Deutsch
Das Acer Spin 7 kann im Alltagseinsatz überzeugen. Die Verarbeitung, das Display, die Akkulaufzeit, die Leistung in Office – wer einen sehr leichten, für das Arbeiten im Browser oder Office ausreichend schnellen und obendrein noch erstklassig verarbeiteten Begleiter mit flexiblem 360-Grad-Scharnier und kompaktem 14-Zoll-Display sucht, findet im Spin 7 eine technisch attraktive Option.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.01.2017

Ausländische Testberichte

60% Acer Spin 7 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Acer Spin 7 gets an awful lot right; it's lovely to look at, the trackpad is a joy to use, and it's one of the thinnest convertibles we've ever seen. However, it's a machine that is built on compromise, which ultimately proves to be its downfall.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.03.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
Acer Spin 7 Review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
We can’t deny how lightweight and configurable this convertible is… and yet it’s not quite as spiffy nor good value as some of the competition. However, the fact that it’s able to operate in several modes means you get a lot more options for the higher price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.02.2017
80% Review: Acer Spin 7 convertible laptop
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
We can’t deny how lightweight and configurable this convertible is… and yet it’s not quite as spiffy nor good value as some of the competition. However, the fact that it’s able to operate in several modes means you get a lot more options for the higher price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.02.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Acer Spin 7 Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
As assembled, the Acer Spin 7 is best as a versatile system for home or commuter use, where you won’t stray too far, for too long, from a wall outlet and will use it more for entertainment pursuits than serious graphics work. But business buyers with a deep budget for a vanity machine might look at it, too. It will impress clients, and garner envious looks on your airline tray table—at least, unless the passenger next to you pulls out a Lenovo Yoga 910.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Acer Spin 7 review: It has the looks
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
All in all, the Acer Spin 7 a fairly good 2-in-1 that works well both as a laptop and a tablet. At a price of Rs 1,09,900, we think it's a pretty good deal. But just in case you're looking for alternatives in a similar price range, you can go for Acer's own Swift 7 or the HP Spectre.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.01.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
78% Acer Spin 7 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Acer Spin 7 won't win any awards for performance or features, but its functional design and operation may win your heart.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.01.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
70% Acer Spin 7 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
There’s a lot to like about the Spin 7: it’s thin and stupendously light while offering up a nice, big screen. Many users will be fine with the middling performance, too. However, the battery life isn’t as long as I expected and there are a couple of issues with the build quality.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Acer Spin 7 (SP714-51-M4YD)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
In the end, the Acer Spin 7 isn't too shabby. It is the thinnest convertible-hybrid laptop we've seen so far, it looks good, and it has adequate power to do tasks while still lasting quite a while on battery power. But our Editors' Choice Lenovo Yoga 910 does it all better, and for $50 less. Keep the Spin 7 on your short list, especially if you dig the ultrathin chassis, but the Yoga 910 is a sexier (and longer-lasting) choice, even if it is a touch heavier.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.12.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics 615: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs der Y-Serie (4,5 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7Y75: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender, extrem sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und lüfterlose Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 1,3 - 3,6 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
76.56%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Spin 7 SP714-51-M37P
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 1.6 kg
Acer Spin 7 SP714-51-M339
HD Graphics 615, Core i5 7Y54, 1.3 kg
Acer Aspire R14 R7-471T-M613
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 1.2 kg
Acer Spin 7 SP714-51-M6LT
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 1.6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell XPS 13 9365-4544 2-in-1
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 13.3", 1.24 kg
HP Pro x2 612 G2
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.1", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.2", 1.1 kg
Dell XPS 13 2-in-1
HD Graphics 615, Core i5 7Y54, 13.3", 1.24 kg
Dell XPS 13-9365
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 13.3", 1.228 kg
Asus Zenbook UX360CA-C4172T
HD Graphics 615, Core i5 7Y54, 13.3", 1.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-3639
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 12", 0.9 kg
Acer Aspire Switch One 10 SW1-011-194R
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8300, 10.1", 1.26 kg
Acer Chromebook 11 CB3-131-C457
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.1 kg
Acer Spin 3 SP315-51-53C7
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
HD Graphics 505, Pentium N4200, 11.6", 1.5 kg
Acer Chromebook R13 CB5-312T-K5X4
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 13.3", 1.5 kg
Acer Spin 5 SP513-51-51D9
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.7 kg
Acer Spin 5 SP513-51-79LN
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.3", 1.6 kg
Acer Aspire Switch 10E SW3-016-13YY
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8300, 10.1", 1.2 kg
Acer Aspire Switch 10 V SW5-017-196Q
HD Graphics 400 (Braswell), Atom x5 Z8350, 10.1", 1.178 kg
Acer Switch Alpha 12 SA5-271-57QF
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.3 kg
Acer Spin 5 SP513-51-57J
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.6 kg
Acer Spin 3 SP315-51-54MW
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Acer Spin 5 SP513-51-51VX
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.7 kg
Acer Aspire R11 R3-131T-C9QV
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 11.6", 1.6 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-5485
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.2 kg
Acer Chromebook R13 CB5-312T-K8Z9
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173, 13.3", 1.5 kg
Acer Spin 5 SP513-51-37Z4
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 13.3", 1.6 kg
Acer Aspire Switch 10V SW5-014
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8300, 10.1", 0.63 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Spin 7 SP714-51-M4YD
Autor: Stefan Hinum, 16.01.2017 (Update: 16.01.2017)