Notebookcheck

Acer Swift 3 SF315-51G-57E5

Ausstattung / Datenblatt

Acer Swift 3 SF315-51G-57E5
Acer Swift 3 SF315-51G-57E5 (Swift 3 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX150 - 2048 MB, Kerntakt: 1469-1798 MHz, Speichertakt: 1502 MHz, GDDR5, 64-Bit-Anbindung, ForceWare 387.92, Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2133, Dual-Channel, keine Speicherbänke, Speicher fest verlötet
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, BOE NV156FHM-N48, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
Hynix HFS128G39TND, 128 GB 
, + WDC WD10SPZX (1 TB, 5400 rpm), 1031 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18 x 384 x 255
Akku
49.7 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 1.3 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Ms Office 365 (Testversion), Norton Security (Testversion), 24 Monate Garantie
Gewicht
1.9 kg, Netzteil: 204 g
Preis
979 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.6% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 88%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 74% Mobilität: 71%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Acer Swift 3 SF315-51G-57E5

84.2% Test Acer Swift 3 SF315 (8250U, MX150, FHD) Laptop | Notebookcheck
Allrounder. Acers 15,6-Zoll-Allrounder hat u.a einen Vierkernprozessor, einen IPS-Bildschirm und eine spielefähige GPU an Bord. Trotz leistungsfähiger Hardware muss nicht auf lange Akkulaufzeiten verzichtet werden. Update: 4K-Variante mit 100 % sRGB
75% Leistungsmonster mit Kaby-Lake-Refresh
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Acer Swift 3 SF315-51G-57E5 ist das erste Notebook in unserem Test mit Intels neuester Prozessor-Generation, dem Kaby-Lake-Refresh. Der 15-Zoll-Laptop schneidet in Sachen Leistung sehr gut ab. Nicht wirklich überzeugen können hingegen Display und Mobilität. Unterm Strich verschenkt Acer hier viel Potenzial.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 93% Ausstattung: 85% Bildschirm: 68% Mobilität: 64% Ergonomie: 71%

Ausländische Testberichte

Acer Swift 3: Iron Man Edition Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
Sadly, the special edition Acer Swift 3 falls short in truly representing Iron Man. While it does nail the look and feel of Tony Stark’s bad-ass form, it lacks the firepower and performance. The laptop though is a good fan service for Marvel fans. It has an excellent Iron Man design and feel, a good display, an enjoyable keyboard, and a good selection of ports. On the flip side, however, it has some irritating downsides like the thick bezels, the problematic trackpad, and the choked exhausts.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2018
Test: Acer Swift 3 - tenký notebook, s vylepšeným procesorem Core i5 nové generace
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Good cooling and silent system; nice performance; slim size; long battery life. Negative: Uncomfortable keyboard; no wired LAN connection.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.09.2017
Acer Swift 3 (SF315-51) review: Ryzen pentru birou
Quelle: Go4it.ro →DE
Positive: Nice design; solid workmanship; high performance; good connectivity; decent processor. Negative: Low autonomy; poor display; weak RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.04.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce MX150: Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
79.6%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus VivoBook S15 S532FA-BN012T
GeForce MX150, Core i5 8265U
Dell Latitude 15 5501-DJM4N
GeForce MX150, Core i5 9400H
Dell Inspiron 15 5584, i5-8265U
GeForce MX150, Core i5 8265U
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U
Medion Akoya P6645-MD63260
GeForce MX150, Core i5 8265U
Acer Aspire A515-51G-34TP
GeForce MX150, Core i5 8265U
Acer Aspire 5 A515-52G-58S9
GeForce MX150, Core i5 8265U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Swift 3 SF315-51G-57E5
Autor: Stefan Hinum,  2.10.2017 (Update:  2.10.2017)