Notebookcheck

Acer TravelMate 4202WLMI

Acer TravelMate 4202WLMi

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 4202WLMi
Acer TravelMate 4202WLMi
Prozessor
Intel Core Duo T2300 (Intel Core Duo)
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1024 x 768 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
Intel 945GM Chipsatz, HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.75% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: 89%, Leistung: 81%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 63% Mobilität: 77%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 71%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer TravelMate 4202WLMi

66% Notebooks ohne 3D-Chip: Alles außer spielen
Quelle: Chip.de Deutsch
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar
nur Bewertungen
(von 100): 66, Leistung 73, Mobilität 53, Ausstattung 71, Ergonomie 77, Display 63
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2007
Bewertung: Gesamt: 66% Leistung: 73% Ausstattung: 71% Bildschirm: 63% Mobilität: 53% Ergonomie: 77%
75% Schneller zu zweit
Quelle: PC Professionell Deutsch
Schnelles Breitbild-Display mit sehr gleichmäßiger Ausleuchtung, aber mäßig gutem Kontrast. Wird im Betrieb hörbar laut.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

75.4 von 100
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2006
Bewertung: Gesamt: 75%
85% Die besten Notebooks ohne 3D-Grafik bis 1500 Euro
Quelle: Chip.de Deutsch
Jede Menge Rechenleistung durch Centrino Duo - die Zukunft der Notebooks hat aber ihren Preis und kommt mit relativ wenig Ausstattung daher. + Sehr viel Leistung, lange Akkulaufzeit, sehr leise im Betrieb, große Festplatte - Im Vergleich zu Centrino-Modellen eher noch teuer, kein Bluetooth oder Infrarot.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 2.5
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 95% Ausstattung: 55%
80% Acer Travelmate 4202WLMi
Quelle: PC Welt Deutsch
Gerade kleinere Unternehmen müssen bei der IT-Ausstattung sparen, benötigen aber trotzdem aktuelle Hardware. Für diese Zielgruppe könnte das Acer Travelmate 4202WLMi interessant sein. Günstiges Arbeits-Notebook, das solide Testergebnisse lieferte. Die Schnittstellen-Ausstellung ist bescheiden, dafür überzeugte die Tastatur.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Note 3, Preis 2.3, Leistung 2.5, Ausstattung 4.1, Ergonomie 2.5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.04.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 77% Leistung: 75% Ausstattung: 69% Ergonomie: 85%
Günstiges Notebook mit modernster Technologie
Quelle: Ciao.de Deutsch
Unter dem Aspekt, dass ich das Notebook primär als Desktop-Ersatz einsetze und durchaus eine recht eingeschränkte Nutzung fast ausschließlich im Bereich von MS Office-Programmen vornehme, ist das Acer TravelMate 4202 WLMi für mich ein echter (Lotto-)Gewinn, zumal ich es für nur 840,- EURO erworben habe. Negativ überrascht bin ich von den Einschränkungen, die sich aus den nur 800 Pixeln in vertikaler Richtung ergeben, aber nicht nur diesem Acer, sondern jedem WXGA-Screen anzulasten wären. Und dann habe ich mich eigentlich sehr gefreut, mein Handy (Sony K750i) mittels Bluetooth oder Infrarot und den Rechner locker flockig Daten austauschen zu lassen.
kurzer subjektiver Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.03.2006

Ausländische Testberichte

80% A Travel Mate for Staying at Home with
Quelle: Ciao.com Englisch EN→DE
Acer is one of the world leaders in IT systems and have grown to become the third largest manufacturer of laptops in the world. In the UK they are the fastest growing of all the notebook manufacturers. At the end of 2003 they had the third highest of all UK laptop. I wanted to buy a lap top so that I could write my ciao reviews whilst travelling on the bus or train. The Acer TravelMate is slim and light weight and you can easily hide it in your bag of groceries or slip it under a pillow (thieves will never look under a pillow for a lap top). The Acer TravelMate is a dual-core performance machine with Intel Centrino Duo Mobile Technology. This includes a processor that is optimised for multi-threaded applications and multitasking.
kurzer subjektiver Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

(von 5): 4, Preis/Leistung 4, Leistung 4, Mobilität 5
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.08.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 100%
60% Acer Travelmate 4202WLMi
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Das Acer TravelMate 4202WLMi stellt einen grossen Wert für Small-Business-User und Einsteiger dar, die ein erstes Notebook suchen. Das Modell kostet bloss 1099 $ und beinhaltet einen Intel Core Duo T2300 (1.67 GHz), 1GB of RAM und ein Übermaß von Festplattenspeicher. Mit 3kg fällt es in den Bereich zwischen Desktop Replacement und Dünn-und-Leicht Notebook und ist leichter als das Gerät, das der Autor gewählt hat, das 3.5 kg Dell Inspiron E1505. [übersetzt]
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

3 von 5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.05.2006
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Acer Travelmate 4202WLMi
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
Positiv: billig; solid gebaut; guter Bildschirm; negativ: kleine Harddisk; schwache Grafik; Akkulaufzeit könnte besser sein; insgesamt: Preis/Leistung ist ausgezeichnet und in bestimmten Bereichen ist es überraschend schnell; ein einfaches aber solides Angebot; [übersetzt]
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 4, Preis/Leistung 5, Ausstattung 3, Ergonomie 3
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.05.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Ausstattung: 60% Ergonomie: 60%
80% A value for money dual core notebook
Quelle: Personal Computer World Englisch EN→DE
The Travelmate TM4202 sits in the familiar Acer chassis; has a curved keyboard, rounded edges and a generally pleasant feel about it. The 1.66GHz Intel Core Duo T2300 processor – a popular choice – is supported by 512MB of DDR Ram, which can be upgraded to 4GB. While not setting our Labs alight with fast benchmark scores, considering it’s the cheapest laptop here it did very well; scoring 192 in Sysmark, which earned it third place on the podium. Although its PCmark result of 2,647 was the lowest here, it will still outperform single-core notebooks running at the same clock speed.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 4, Preis/Leistung 5, Ausstattung 3, Ergonomie 3
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.05.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Ausstattung: 60% Ergonomie: 60%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2300: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
75.75%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Acer Startseite

Produktpräsentation der Acer 4200 Serie

Testberichte für das Acer Travelmate 4202WLMI

Acer Travelmate 4202WLMI
Acer Travelmate 4202WLMI

Preisvergleich

Geizhals.at

Acer TravelMate 4202WLMI

eVendi.de

Acer TravelMate 4202WLMI

Preistrend.de

Acer TravelMate 4202WLMI

Kommentar

Die Grafikkarte Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der  Leistungsklasse 5 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details.

Der Prozessor Core Duo ist der Pentium M Nachfolger. Er ist ein Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs zu Stromverbrauchs Verhältnis. Die 2 MB L2 Cache werden von dem Doppel gemeinsam genutzt. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Ausserdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen, die für Multiprozessoren entwickelt wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)

Ähnliche Laptops

Acer TravelMate 4200
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Satellite A100-274
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Gericom Phantom Duo
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Compaq 530
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens LifeBook A6025
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2450
Toshiba Satellite L100-120
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3515
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050
Samsung R55-Pro T5500 Bellingi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG R400-5PRAG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080, 14.1", 2.4 kg
Panasonic Toughbook CF-Y5
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 14.1", 1.5 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 1210 iC
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 12.1", 1.9 kg
Sony Vaio VGN-C2S
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 13.3", 2.3 kg
Maxdata Pro 800 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 12.1", 2 kg
LG LW25-BGSG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600, 12.1", 1.9 kg
Benq Joybook S73U
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2250, 14.1", 2.3 kg
Alienware Sentia m3450
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 14.1", 2.5 kg
Cyber-System S14
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2600, 14.1", 2.2 kg
Lenovo / IBM Thinkpad X60s
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 12.1", 1.3 kg
Lenovo 3000 V100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 12.1", 1.8 kg
Dell Latitude D520
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 14.1", 2.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 5 A515-52G-58S9
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-71LD
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R5GT
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.4 kg
Acer TravelMate X3410-MG-50LB
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-5228
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-53PU
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Swift 3-SF314-54G
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.5 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Acer TravelMate 4202WLMi
Autor: Stefan Hinum, 16.04.2006 (Update: 15.01.2013)