Notebookcheck

Gericom Phantom Duo

Gericom Phantom Duo

Ausstattung / Datenblatt

Gericom Phantom Duo
Gericom Phantom Duo
Prozessor
Intel Core Duo T2300 (Intel Core Duo)
Hauptspeicher
512 MB 
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, x Pixel
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.8 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 91%, Leistung: 79%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 87%, Emissionen: - %

Testberichte für das Gericom Phantom Duo

79% Gericom Phantom Duo
Quelle: PC Welt Deutsch
Top-aktuelle Notebook-Technik bereits für 1000 Euro bietet das Gericom Phantom Duo mit Intel Core Duo. Für diesen günstigen Preis müssen Sie aber zu Qualitäts-Kompromissen bereit sein. Sehr günstiger Einstieg in die Doppelkern-Welt, aber nur für Anwender geeignet, die das Notebook vor allem zum Schreiben und Surfen nutzen wollen.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Note 3.1, Preis 1.9, Leistung 3.1, Ausstattung 4.0, Ergonomie 2.3, Akkulaufzeit 4.1
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.04.2006
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 91% Leistung: 79% Ausstattung: 70% Ergonomie: 87%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle.

Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)


T2300: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Gericom: Gericom ist ein österreichischer Hersteller der fast nur im deutschsprachigen Raum Marktanteile hat und auch da einen eher geschrumpften Anteil am Markt hat. Es werden daher auch nur noch wenige Modelle von deutschsprachigen Magazinen getestet.


79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Gericom Phantom Duo
Gericom Phantom Duo

Herstellerlinks

Gericom Startseite

Präsentationsseite des Gericom Phantom Duo

Testberichte für das Gericom Phantom Duo

Phantom Duo
Phantom Duo

Preisvergleich

Für Gericom Phantom Duo gibt es keinen Preisvergleich.

Kommentar

Die Grafikkarte Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der  Leistungsklasse 5 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details.

Der Prozessor Core Duo ist der Pentium M Nachfolger. Er ist ein Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs zu Stromverbrauchs Verhältnis. Die 2 MB L2 Cache werden von dem Doppel gemeinsam genutzt. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Ausserdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen, die für Multiprozessoren entwickelt wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Acer TravelMate 4200
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba Satellite A100-274
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer TravelMate 4202WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Compaq 530
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens LifeBook A6025
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2450
Toshiba Satellite L100-120
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3515
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050
Samsung R55-Pro T5500 Bellingi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG R400-5PRAG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080, 14.1", 2.4 kg
Panasonic Toughbook CF-Y5
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 14.1", 1.5 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 1210 iC
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 12.1", 1.9 kg
Sony Vaio VGN-C2S
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 13.3", 2.3 kg
Maxdata Pro 800 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 12.1", 2 kg
LG LW25-BGSG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600, 12.1", 1.9 kg
Benq Joybook S73U
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2250, 14.1", 2.3 kg
Alienware Sentia m3450
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 14.1", 2.5 kg
Cyber-System S14
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2600, 14.1", 2.2 kg
Lenovo / IBM Thinkpad X60s
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 12.1", 1.3 kg
Lenovo 3000 V100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 12.1", 1.8 kg
Dell Latitude D520
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 14.1", 2.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Gericom 1st Supersonic PCI-E ML-32 (Turion)
Mobility Radeon X600, Turion 64 ML-32, 15.1", 3.2 kg
Gericom 1st Supersonic PCI-E
GeForce Go 6600, Pentium M 740, 15.4", 2.8 kg

Laptops des selben Herstellers

Gericom Phantom 31100
Radeon Xpress 200M, Mobile Sempron 3000+, 15.4", 3 kg
Gericom Hollywood XXL SLI
GeForce Go 7800 GTX SLI, Turion 64 ML-40, 17.1", 4.3 kg
Gericom Bellagio 1330
Mirage M661FX , Celeron M 350, 15.1", 2.8 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Gericom Phantom Duo
Autor: Stefan Hinum, 16.04.2006 (Update: 15.01.2013)