Notebookcheck

Cybersystem S14

Cybersystem S14
Cybersystem S14

Cyber System Werbetext für das S14

Dieses schicke Subnotebook der brandneuen Intel Centrino Generation ist extrem schnell und wiegt nur 2,2 kg. Es verfügt über 2 Prozessorkerne für ein Höchstmaß an Arbeitskomfort und bis zu 3,5 Stunden Akkulaufzeit. Im Internet surfen... Office-Anwendungen... und gleichzeitig Fotos von derDigital- oder Videokamera flott runterladen und bearbeiten... oder privat die Lieblingssendung im TV oder eine DVD anschauen, Musik hören... wenn Sie auf Highend-Computerspiele keinen Wert legen... dann ist das Cyber-System S14 Core 2 erste Wahl.

Cyber System S14 Core 2

Ausstattung / Datenblatt

Cyber System S14 Core 2
Cyber System S14 Core 2
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 768 Pixel, Aktiv Matrix Glare TFT
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Cyber System S14 Core 2

80% Schnell und schrill
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Aktueller Core-2-Duo-Prozessor; Kompakte Abmessungen; Nur 2,2 Kilogramm schwer; Augenfreundliches Display. Minus: Störende Lüftergeräusche.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut, Preis/Leistung sehr gut, Leistung positiv, Display positiv
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.11.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 90%
91% Biblische Leistung
Quelle: PC Praxis Deutsch
Plus: Leistungsstarker Prozessor und ordentlicher Speicherausbau. Minus: Etwas verbesserungswürdige Akkulaufzeit unter Volllast.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 1.9 (gut), Preis/Leistung befriedigend, Leistung positiv, Akkulaufzeit mäßig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.10.2006
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 70% Leistung: 90%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2600: Zweitschnellster Core Duo welcher noch keinen 64 Bit Support bietet. Später von günstigen Merom und Penryn basierten Core 2 Duo abgelöst.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Cyber System: Cyber System ist ein kleiner deutscher Hersteller mit bescheidenen Marktanteilen im deutschsprachigen Raum. Notebook-Testberichte gibt es wenig.

85.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Herstellerinfo:
Cyber System Startseite
Notebook-Übersicht

Produktpräsentation des Cyber System S14

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG R400-5PRAG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080
Benq Joybook S73U
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2250
Alienware Sentia m3450
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500
Dell Latitude D520
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Panasonic Toughbook CF-Y5
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 1.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Compaq 530
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook A6025
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2450, 15.4", 3.1 kg
Acer TravelMate 4200
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg
Toshiba Satellite L100-120
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 15.1", 2.6 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3515
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050, 15.4", 2.9 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 1210 iC
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 12.1", 1.9 kg
Sony Vaio VGN-C2S
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 13.3", 2.3 kg
Samsung R55-Pro T5500 Bellingi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 15.4", 2.7 kg
Maxdata Pro 800 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 12.1", 2 kg
LG LW25-BGSG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600, 12.1", 1.9 kg
Toshiba Satellite A100-274
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.8 kg
Lenovo / IBM Thinkpad X60s
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 12.1", 1.3 kg
Lenovo 3000 V100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 12.1", 1.8 kg
Gericom Phantom Duo
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.8 kg
Acer TravelMate 4202WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Cyber System SI15
GeForce GTX 260M, Core i7 720QM, 15.6", 3.3 kg
Cyber-System SX15
GeForce 9800M GT, Core 2 Duo T9600, 15.4", 2.8 kg
Cyber System S26
Mobility Radeon X700, Pentium M 770, 15.1", 3.2 kg

Laptops des selben Herstellers

Cyber System I17
GeForce GTX 285M, Core i7 920XM, 17", 5.4 kg
Cyber System System Si17
GeForce GTX 280M, Core i7 820QM, 17.3", 4 kg
Cyber System QX18
GeForce GTX 280M SLI, Core 2 Duo T9900, 18.4", 5.35 kg
Cyber System i7
GeForce GTX 280M, Core i7 (Desktop) 920, 17", 5.4 kg
Cyber System CX17
Mobility Radeon HD 3870, Core 2 Duo P8400, 17", 3.5 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Cyber-System S14
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)