Notebookcheck

Panasonic Toughbook CF-Y5

Panasonic Toughbook CF-Y5
Panasonic Toughbook CF-Y5

Panasonic Werbetext für das Toughbook CF-Y5

Das CF-Y5 besticht durch sein geringes Gewicht von nur 1.530 Gramm – und das bei einer Displaygröße von 14,1“ sowie integriertem Multi-Laufwerk (DVD-R/RW & CD-R/RW). Das Gehäuse ist aus einer extrem leichten, aber robusten Magnesiumlegierung gefertigt. So widersteht das CF-Y5 selbst einer Drucklast von 100kg. Die Festplatte ist schockabsorbierend in das System eingebettet. Selbst ein volles Glas Wasser über Touchpad und Tastatur verschüttet nimmt das Toughbook mit Leichtigkeit. Die wasserablaufende Konstruktion leitet Flüssigkeiten einfach nach außen weg. Der Intel CoreT Duo Processor liefert eine überzeugende Performance - und das bis zu 8 Stunden mit einer Akkuladung. Kabellos ins Internet? Die neueste Intel Centrino Duo Mobiltechnologie ermöglicht bestmögliche Wireless Datenübertragungen.

Panasonic Toughbook CF-Y5

Ausstattung / Datenblatt

Panasonic Toughbook CF-Y5
Panasonic Toughbook CF-Y5
Prozessor
Intel Core Duo L2400 2 x 1.7 GHz (Intel Core Duo)
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1400 x 1050 Pixel, SXGA+
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
1.5 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 52%, Leistung: 75%, Ausstattung: 85%, Bildschirm: 80% Mobilität: 90%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das Panasonic Toughbook CF-Y5

66% Die Präsentation ist in fünf Minuten da!
Quelle: Facts Deutsch
Im Test waren 15 Notebooks mit Bewertungen von 442 bis 736 von jeweils 800 Punkten. Die Modelle CF-W5 und CF-Y5 sehen sich äußerlich sehr ähnlich. Der Unterschied zwichen den beiden Modellen liegt in erster Linie in der Bildschirmgröße und in der Prozessorleistung.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

529 von 800 (befriedigend)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.01.2007
Bewertung: Gesamt: 66%

Ausländische Testberichte

75% Panasonic CF-Y5 Toughbook laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
With an improved display, a dual-core processor and its all-round ruggedness, we took to this Toughbook even more than the earlier CF-W5 model. However, £1,649 for a laptop with a Core Duo L2400 and just 512MB RAM is enough to deter a few that were once-interested in investing in this product. An integrated 3G HSDPA slot for mobile broadband can be added, but then that complete set-up will set you back £1,949. If it were a little less expensive and had a bit more RAM, Panasonic would have a prizewinner.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

75 von 100, Preis/Leistung schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.04.2007
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 40%
67% Panasonic Toughbook CF-Y5
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The CF-Y5's plus points - excellent battery life, rugged design and light weight - can't be ignored. If you've broken laptops before because of clumsy travel habits or an unusually violent commute, the CF-Y5 is certainly worth considering. There are better-value alternatives, but the CF-Y5 is superbly built, very light and boasts an excellent keyboard.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

4 von 6, Preis/Leistung mäßig, Verarbeitung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.04.2007
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 60% Gehäuse: 90%
60% A durable, portable and stylish notebook, but you'll need deep pockets
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
The Toughbook CF-Y5 is Panasonic's latest foray into the corporate rugged-laptop market where businesses might not mind paying a little bit more for something that will last. One of the first things we noticed was its weight. Including the power supply the notebook weighs just 1.95kg, which is superb for a 14.1in LCD based laptop with an inbuilt DVD writer.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 3, Preis/Leistung 2, Ausstattung 4, Ergonomie 4, Mobilität sehr gut, Leistung mäßig, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.02.2007
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 40% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 80%
90% Panasonic ToughBook CF-Y5
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
So, the ToughBook CF-Y5 is expensive, but it’s also one of the best all round notebooks I’ve ever used. To create something this robust, with a great screen, class leading battery life and a weight more akin to 12.1in ultra-portable machines is an achievement that Panasonic should be very proud of.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 10): 9, Preis/Leistung 8, Leistung 9, Ausstattung 9
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.02.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 90%
80% 'Toughbook' passes the dropsy test
Quelle: The Star Englisch EN→DE
I poured water on a laptop. Then I dropped it. On purpose. The water in question was poured into the keyboard of a Panasonic CF-Y5 ($2,800) laptop loaned to me by the company. The fall on to a hardwood floor ended in the kind of crashing thud that strikes fear into the heart of any laptop lover.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

gut, Preis/Leistung teuer, Verarbeitung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.01.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Gehäuse: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle.

Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)


L2400: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.1":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Panasonic: Die Panasonic Corporation wurde 1918 in Japan gegründet und damit einer der ältesten Elektronikkonzerne (wenn auch mit Glühbirnen-Verkauf begonnen wurde). Produkte werden unter anderem unter den Markennamen Panasonic und Technics vertrieben. Panasonic ist ein international tätiger Notebook-Hersteller, allerdings mit eher geringeren Marktanteilen und wenigen Testberichten. Mit seinen Notebooks konzentriert sich Panasonic vor allem auf die Nische der ruggedized Notebooks, die vor allem für harten Outdoor-Einsatz vorgesehen sind.

2013-2016 vermarktete Panasonic vor allem Tablets und in kleinerem Ausmaß auch Smartphones. Es gibt aber nur wenige Smartphone-Testberichte.


73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Links

Panasonic Startseite
Toughbook-Übersicht

Produktpräsentation für das Toughbook CF-Y5

Preisvergleich:
Panasonic Toughbook Notebooks bei Geizhals.at
Panasonic Toughbook Notebooks bei Idealo.de

Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

LG R400-5PRAG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080, 2.4 kg
Benq Joybook S73U
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2250, 2.3 kg
Alienware Sentia m3450
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 2.5 kg
Cyber-System S14
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2600, 2.2 kg
Dell Latitude D520
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 2.4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Compaq 530
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook A6025
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2450, 15.4", 3.1 kg
Acer TravelMate 4200
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg
Toshiba Satellite L100-120
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 15.1", 2.6 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3515
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050, 15.4", 2.9 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 1210 iC
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 12.1", 1.9 kg
Sony Vaio VGN-C2S
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 13.3", 2.3 kg
Samsung R55-Pro T5500 Bellingi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 15.4", 2.7 kg
Maxdata Pro 800 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 12.1", 2 kg
LG LW25-BGSG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600, 12.1", 1.9 kg
Toshiba Satellite A100-274
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V8210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.8 kg
Lenovo / IBM Thinkpad X60s
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400, 12.1", 1.3 kg
Lenovo 3000 V100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400, 12.1", 1.8 kg
Gericom Phantom Duo
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 2.8 kg
Acer TravelMate 4202WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Panasonic Toughbook CF-54MK1
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 14", 2 kg

Laptops des selben Herstellers

Panasonic Toughbook FZ-55
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8365U, 14", 2.23 kg
Panasonic Toughpad FZ-55
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8365U, 15.6", 2.23 kg
Panasonic Toughbook CF-31 MK6
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7300U, 13.1", 3.9 kg
Panasonic Eluga Z1 Pro
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.2", 0.169 kg
Panasonic Toughbook FZ-T1
Adreno 304, Snapdragon 200 210 MSM8909, 5", 0.23 kg
Panasonic Eluga X1 Pro
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 6.18", 0.195 kg
Panasonic Eluga X1
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 6.18", 0.195 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Panasonic Toughbook CF-Y5
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.01.2013)