Notebookcheck Logo

Alienware 15 R2

Ausstattung / Datenblatt

Alienware 15 R2
Alienware 15 R2 (15 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-6300HQ 4 x 2.3 - 3.2 GHz, Skylake
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.2 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Alienware 15 R2

80% Alienware 15 R2 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
At £1,500 it’s hardly cheap, but in a world where high-powered gaming laptops routinely break the £2,000 price battier, it’s actually decent value. Sure, you could pay more for a higher-resolution screen or slightly better performance, but when the 15 R2 is fast enough for great 1080p gaming and its rivals are struggling at 4K, you have to ask yourself whether it’s worth it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Alienware 15 (R2, Late 2015) review – pushing the boundaries of the 15-inch form factor
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
We all know those bulky and heavy gaming notebooks that have all the horsepower needed to power up the latest games, but what if we told you that Alienware has put all the top-shelf hardware from NVIDIA and Intel and put it in a smaller 15-inch form factor notebook? Hard to believe it, but when we first reviewed the new Alienware 15 gaming machine, we didn’t know what Dell has in stored for us. A few months later we are testing the Alienware 15 R2 with top-tier quad-core Core i7-6700HQ CPU and rarely seen in a 15-inch devices – NVIDIA GeForce GTX 980M GPU.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.11.2015
Alienware 15 R2
Quelle: Gaming Laptops Junky Englisch EN→DE
Well, the Alienware 15 R2 is an update for a very good gaming laptop, the first Alienware 15. It has a very good gaming performance, but also very good peripherals and extra features – very good and comfortable keyboard, good touchpad, good enough speakers, very good build quality, HDMI 2.0 + mDP, TPM 2.0, enough storage options including an 1xM.2 PCIe, Thunderbolt USB-C connection port and an IPS display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.10.2015

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 965M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der unteren High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf entweder auf den Maxwell-Chip GM204 (ältere Version) oder GM206 (neuere Version ab 2016 mit höheren Taktraten).

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


6300HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (kein Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Omen 15-ax009no
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 2.1 kg
HP Omen 15-ax011na
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 2.2 kg
HP Omen 15-ax003ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 2.24 kg
HP OMEN 15-ax006ur
GeForce GTX 965M, Core i5 6300HQ, 2.2 kg
HP Omen 15-ax002nc
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 2.3 kg
HP Omen 15-ax008ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 2.2 kg
Sager NP7258
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 2.5 kg
Cyberpower Fangbook III HX6-200
GeForce GTX 965M, Core i7 5700HQ, 2.4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Omen 17-w005ur
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.75 kg
HP Omen 17-w010nd
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.85 kg
Gigabyte Aero 14-K-ES-CF1
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 14.00", 1.9 kg
HP Omen 15-ax025nd
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 11.60", 2.2 kg
HP Omen 17-w009ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.8 kg
Asus G752VL-GC085T
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.30", 4.5 kg
HP Omen 17-w012ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.8 kg
HP Omen 17-w010ng
GeForce GTX 965M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.814 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3070
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.36 kg
Alienware x17 R2-KTJKT
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.30", 3.09 kg
Alienware x14 i9 RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900HK, 14.00", 1.79 kg
Alienware m15 R7-D8YK4
GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.69 kg
Alienware x15 R2, 12700H RTX 3060 QHD
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.27 kg
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900HK, 17.30", 3.101 kg
Alienware x17 R2, 12900HK 3080 Ti FHD
GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.30", 3.09 kg
Alienware m15 R6 9GYW5
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.69 kg
Alienware m17 R5, 6900HX RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R9 6900HX, 17.30", 3.3 kg
Alienware x14, RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 14.00", 1.793 kg
Alienware x15 R1-JYMD9
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.36 kg
Alienware x15 R1-JH85R
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.36 kg
Alienware m15 R6-C0DK5
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.69 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum, 25.10.2015 (Update: 25.10.2015)