Notebookcheck

Analyst Kuo: Apple iPhones 2019 mit besserer Indoor-Navigation

Die Nachfolger von Apple iPhone Xs, Xs Max und Xr sollen neue Antennen und UWB-Support liefern.
Die Nachfolger von Apple iPhone Xs, Xs Max und Xr sollen neue Antennen und UWB-Support liefern.
Ein Wechsel der Antennentechnologie in den Nachfolgern von iPhone Xs, Xs Max und Xr soll in Kombination mit UWB-Unterstützung insbesondere die Navigation in Gebäuden verbessern, bekräftigte der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo jüngt gegenüber Analysten.

Der als "Apple-Analyst" bekannte aber eigentlich bei TF Securities engagierte Ming-Chi Kuo hat sich kürzlich erneut zu den nächsten iPhones von Apple geäußert. Wie schon im Februar angedeutet, vertiefte Kuo seine Einsicht in die vermuteten Empfangs-Verbesserungen der iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr (letzteres bei Amazon ab 779 Euro)-Nachfolger, die Apple im September möglicherweise als iPhone XI, iPhone XI Max und iPhone XIr lancieren wird.

Im jüngsten Aviso an Investoren ging der Analyst insbesondere auf Details ein. Apple plant offenbar einen Wechsel weg vom Zulieferer Career, was dieser bereits durch Entlassungen von 200 Apple-Spezialisten mehr oder weniger bestätigte. Statt auf die bewährte aber bei hochfrequentem LTE-Empfang technisch limitierten LCP-Antennen (Liquid Crystal Polymer) zu setzen, sollen die nächsten iPhones die modernere PI-Antennen-Technologie bieten.

Diese würde in Kombination mit der ebenfalls versprochenen UWB (Ultra-Wide-Band)-Unterstützung bessere Navigation und erweiterten Empfang in Gebäuden ermöglichen. Der Wechsel könnte allerdings von kurzer Dauer sein, denn 2020 kündigen sich dann bereits die ersten 5G-iPhones an und diese sollen dann doch wieder zurück zu LCP, zumindest nach aktueller Einschätzung Kuos.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Analyst Kuo: Apple iPhones 2019 mit besserer Indoor-Navigation
Autor: Alexander Fagot,  7.05.2019 (Update:  7.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.