Notebookcheck

Aorus X3 Plus v6

Ausstattung / Datenblatt

Aorus X3 Plus v6
Aorus X3 Plus v6 (X3 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4 2400 MHz SO-DIMM, 2 slots (Max 32GB)
Bildschirm
13.9 Zoll 16:9, 3200 x 1800 Pixel 264 PPI, IGZO QHD+, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 2x SSD M.2 NVMe
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: SD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23 x 330 x 263
Akku
73 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.8 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Aorus X3 Plus v6

Aorus X3 Plus v6: nowa wersja kompaktowego laptopa dla graczy
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Positive: Compact size; high mobility; nice gaming performance; comfortable keyboard; excellent display; long battery life. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.12.2016

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1060 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR5-Grafikspeicher und drittschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080 und GTX 1070. Verfügt über 1.280 Shadereinheiten und taktet identisch wie die Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6820HK: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.9":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Aorus:
Diese Firma wurde 2014 als Tochter von Gigabyte in Taiwan gegründet. Als Logo gibt es einen Falkenkopf, da der Name Aorus vom altägyptischen Falkengott Horus abgeleitet ist. Produziert werden hauptsächlich Gaming Laptops sowie Computer-Zubehör.
Die Marktanteile sind noch gering, es gibt auch noch wenige Testberichte. Diese  weisen aber relativ gute Bewertungen auf (2016).

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Razer Blade (2017) UHD
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
MSI GS43VR 7RE-203XES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
Razer Blade 2017 UHD, Kaby Lake
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
Gigabyte Aero 14-W7-002ID
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
MSI GS43VR 7RE Phantom Pro - 7RE-064DE
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
Aorus X3 Plus v7-CF1
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7820HK
Razer Blade FHD Matte, Kaby Lake
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
Gigabyte Aero 14 P64Wv7-De325Tb
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
MSI GS43VR 7RE-062
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ
MSI GS43VR 6RE-053ES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
Gigabyte Aero 14-P64WV6
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
MSI GS43VR 6RE-007RU Phantom Pro
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
Razer Blade (2016) FHD
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
Razer Blade (2016)
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
MSI GS43VR 6RE-009NL Phantom Pro
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
MSI GS43VR 6RE-008NE
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ
MSI GS43VR 6RE-006US
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG Strix HERO II GL504GM-ES237T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 17-an102nd
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 3.8 kg
MSI GS63 Stealth 8RE-063XES
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
Asus TUF FX505GM-BQ189T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Asus ROG Strix Hero II GL504GM-ES157T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP OMEN 15-dc0012ns
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Asus TUF FX705GM-EV020
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF62 8RE-041NL
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Legion Y530-15ICH-81LB007CSP
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
Asus TUF FX504GM-EN480
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Strix SCAR II GL504GM-ES363T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
Asus TUF FX565GM-ES277T
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Aorus X3 Plus v6
Autor: Stefan Hinum (Update: 27.12.2016)