Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple iPad Pro 11 (2021): Näher am Notebook als je zuvor

Überzeugt im Test: Apple iPad Pro 11 (2021)
Überzeugt im Test: Apple iPad Pro 11 (2021)
Die iPad Pros haben seit ihrem Erscheinen den Anspruch, als Laptop-Ersatz dienen zu können. Mit der jüngsten Generation wird dies nochmals unterstrichen, denn im neuen Apple-Tablet kommt der gleiche Chipsatz zum Einsatz, der auch in den MacBooks verwendet wird. Reicht das schon?
Daniel Schmidt 👁,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Apple iPad Pro 11 (2021) setzt genauso wie das größere Modell mit 12.9 Zoll nun aufs Apples M1-Chipsatz, welcher im vergangenen Jahr mächtig für Furore sorgte, als er erstmals in einem MacBook zum Einsatz kam. Das SoC treibt momentan sowohl das MacBook Air als auch das MacBook Pro 13 an und steht für kompromisslose Leistung, die selbst jene starker Intel-Core-Prozessoren überflügelt. Beste Voraussetzungen also, um aus dem iPad Pro endgültig einen Laptop-Ersatz zu machen?

Die größte Einschränkung, mit der das Apple-Tablet weiterhin existieren muss, ist iPadOS. Zumindest darf es dann als Einschränkung bezeichnet werden, wenn es darum geht, ein Notebook sein zu wollen. Denn vor allem im Datenmanagement und beim Programmsupport sind die MacBooks einfach vielseitiger einsetzbar und breiter aufgestellt. 

Dennoch kann das iPad Pro für viele sicherlich den Laptop ersetzen. Vor allem die Stifteingabe ist beim Tablet einfach hervorragend umgesetzt und mit den optionalen Tastaturdocks lässt sich das iPad auch prima als Alltags- oder Officebegleiter verwenden. Aber es bleibt ein Tablet und deshalb ist es auch gut, dass Apple weiterhin auf iPadOS setzt. In Zukunft werden die Betriebssysteme jedoch sicherlich noch dichter zusammenwachsen und mit dem M1 hat Apple bereits heute einen wichtigen Baustein für die Symbiose von Notebook und Tablet parat. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Preis und Verfügbarkeit des iPad Pro 11

Das Apple iPad Pro 11 (2021) ist in der von uns getesteten Variante (8/128 GB, Wi-Fi und 5G) bereits für unter 1.000 Euro bei unserem Leihsteller notebooksbilliger.de zu haben. Neben Cyberport und Amazon ist auch Apple eine Alternative.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - 396 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2013
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und habe zeitweise ebenfalls für Notebookinfo.de geschrieben. Ich freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden. Privat vertreibe ich mir die Zeit mit Fotografie, Grillen und meiner Familie.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Apple iPad Pro 11 (2021): Näher am Notebook als je zuvor
Autor: Daniel Schmidt, 18.06.2021 (Update: 16.06.2021)