Notebookcheck

Apple iPhone: Produktionsvolumen steigt um 5,6 Prozent auf 227,5 Mio.

Apple iPhone: Produktionsvolumen steigt um 5,6 Prozent auf 227,5 Mio.
Apple iPhone: Produktionsvolumen steigt um 5,6 Prozent auf 227,5 Mio.
TrendForce schätzt, dass Apple das weltweite Produktionsvolumen für das iPhone im Jahr 2017 um um 5,6 Prozent auf rund 227,5 Millionen Einheiten erhöhen kann und die Branche mit Synergieeffekten rechnen kann.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums von Apples iPhone und der Vorstellung von iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X bleiben auch die Prognosen der Marktbeobachter und Analysten nicht aus. Einige Branchenkenner feiern das iPhone bereits als das erste Billion-Dollar-Smartphone. TrendForce hat ebenfalls ein paar Einschätzungen zum globalen Smartphone-Markt parat.

Nach der jüngsten Einschätzung von TrendForce wird das globale Smartphone-Produktionsvolumen für 2017 rund 1,4 Milliarden Einheiten erreichen. Das entspricht einer jährlichen Steigerung von 4,8 Prozent. Zudem schätzt TrendForce, dass sich das globale Produktionsvolumen aller iPhone-Modelle (einschließlich Vorgängermodellen) für 2017 auf rund 227,5 Millionen Einheiten belaufen wird. Das entspricht einer jährlichen Steigerung von 5,6 Prozent für Apple.

Das Gesamtmarktvolumen für 3D-Sensing-Module, die in mobilen Geräten verwendet werden, wird im Jahr 2017 auf 1,5 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich in einem massiven CAGR von 209 Prozent auf rund 14 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 wachsen. Das iPhone X ist mit einem 5,8 Zoll großen OLED-Display ausgestattet, das Apple als "Super Retina Display" bezeichnet. Davon erwarten die Analysten eine Signalwirkung, welche die Adoption von OLEDs auf dem Smartphone-Markt beschleunigen dürfte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Apple iPhone: Produktionsvolumen steigt um 5,6 Prozent auf 227,5 Mio.
Autor: Ronald Matta, 13.09.2017 (Update: 13.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.