Notebookcheck

Apple startet die öffentliche Beta von iOS 14 und iPadOS 14

Ab sofort kann jeder die Neuerungen von iOS 14 und iPadOS 14 ausprobieren, inklusive der Homescreen-Widgets. (Bild: Apple)
Ab sofort kann jeder die Neuerungen von iOS 14 und iPadOS 14 ausprobieren, inklusive der Homescreen-Widgets. (Bild: Apple)
Entwickler können die Beta-Version von iOS 14 und iPadOS 14 schon seit etwa zwei Wochen ausprobieren, endlich verteilt Apple die neue Software auch an alle anderen. Ab sofort kann jeder mit einem kompatiblen iPhone oder iPad die neuen Features ausprobieren, inklusive der lange ersehnten Homescreen-Widgets.
Hannes Brecher,

Apple hat soeben damit begonnen, die öffentliche Beta-Version von iOS 14 und iPadOS 14 zu verteilen – der Rollout läuft derzeit noch, es könnte also noch ein paar Stunden oder Tage dauern, bis das Update jedem zur Verfügung steht. Wer an dem Beta-Test teilnehmen möchte, der muss sich lediglich für Apples Beta Software-Programm registrieren und anschließend den Anweisungen folgen, um das notwendige Beta-Profil auf seinem iPhone oder iPad zu installieren.

Das Update auf iOS 14 kann anschließend wie gewohnt über die Systemeinstellungen unter Allgemein -> Software-Update durchgeführt werden. Vor dem Download sollte man sich allerdings bewusst sein, dass es sich hierbei um ein noch nicht finales Betriebssystem handelt, es ist davon auszugehen, dass sich im System noch einige Bugs verstecken. Die Installation empfiehlt sich also keinesfalls auf Geräten, auf die man angewiesen ist.

iOS 14 bietet eine Vielzahl von Neuerungen, die wir in diesem Artikel bereits zusammengefasst haben. Besonders spannend sind die Widgets, die sich frei am Homescreen platzieren lassen. Die App Library erlaubt eine bessere Übersicht über alle installierten Programme, während Siri und eingehende Anrufe endlich nicht mehr den gesamten Bildschirm einnehmen. Das iPad bekommt mit iPadOS 14 fast alle Neuerungen von iOS 14, es gibt allerdings auch exklusive Neuerungen, wie beispielsweise die Möglichkeit, Textfelder handschriftlich mit dem Apple Pencil auszufüllen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Apple startet die öffentliche Beta von iOS 14 und iPadOS 14
Autor: Hannes Brecher,  9.07.2020 (Update:  9.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.