Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple stellt iBooks Author ein, Kunden sollen stattdessen Pages nutzen

iBooks Author war eine praktische Software zur Erstellung von eBooks. (Bild: Apple)
iBooks Author war eine praktische Software zur Erstellung von eBooks. (Bild: Apple)
Wer derzeit an einem eBook arbeitet, der sollte sich auf eine Umstellung gefasst machen: Apple stellt den Support für iBooks Author schon am 1. Juli 2020 ein, Kunden sollen stattdessen Pages zur Erstellung von Büchern verwenden. Bestehenden Nutzern bleibt allerdings noch ein wenig Zeit.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit iBooks Author hat Apple vor mehr als acht Jahren eine kostenlose Software veröffentlicht, mit der eBooks erstellt und in iBooks veröffentlicht und verkauft werden konnten. In einem Support-Dokument schreibt der Konzern aus Cupertino jetzt, dass iBooks Author am 1. Juli 2020 eingestellt wird. Wer die Software aktuell bereits verwendet, der wird sie auch in Zukunft über die Kaufhistorie im App Store herunterladen und mit macOS 10.15 und älteren Systemen verwenden können, die Unterstützung für zukünftige Betriebssystem-Versionen wird aber nicht mehr gewährleistet.

Neue Nutzer können die Software ab Juli nicht mehr herunterladen. Bereits in iBooks veröffentlichte Bücher bleiben davon unberührt. Um in Zukunft auf .iba-Dateien zugreifen zu können wird Apple bald ein Update für Pages veröffentlichen, durch welches die Software die iBooks Author-Dateien lesen kann. Pages soll mittlerweile alle wichtigen Features zur Erstellung eines eBook besitzen, und zwar sowohl auf dem Mac als auch auf dem iPhone, dem iPad und direkt im Web auf iCloud.com

Wer iBooks Author noch herunterladen möchte, bevor die Software für immer aus dem Mac App Store verschwindet, hat derzeit noch direkt über die Store-Seite Gelegenheit dazu. Weitere Informationen zu iBooks Author gibt es auf der Webseite von Apple. Apple hat auch eine Reihe an Tipps zusammengestellt, die zeigen, wie man häufig benutzte Features aus iBooks Author in Pages verwenden kann.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6719 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Apple stellt iBooks Author ein, Kunden sollen stattdessen Pages nutzen
Autor: Hannes Brecher, 10.06.2020 (Update: 10.06.2020)