Notebookcheck

Asus Fonepad ME371MG

Ausstattung / Datenblatt

Asus Fonepad ME371MG
Asus Fonepad ME371MG (Fonepad Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
1024 MB 
, LPDDR2, 800 MHz
Bildschirm
7 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, 10-Finger-Multitouch, kapazitiv, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB iNAND Flash, 16 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Kombibuchse, Card Reader: microSD bis 32 GB, Sensoren: G-Sensor, Gyroskop, Lichtsensor, eCompass, aGPS, GLONASS, NFC, microSIM-Schacht
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 3.0, 3G HSPA+ (21Mbps/5.76Mbps)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.4 x 196.6 x 120.1
Akku
16 Wh Lithium-Polymer, 4270 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 9 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 30 h
Betriebssystem
Android 4.1 Jelly Bean
Kamera
Webcam: Front: 1.2 MP
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: Virtuell, 24 Monate Garantie,
Video Playback: MPEG4/H.264/H.263/WMV up to HD 1080p; Video Recording: MPEG4/H.263 up to HD 1080p; Bildformate: JPEG,PNG,GIF, BMP; Audioformate: MP3, WMA, 3GP, AAC, AAC+
Gewicht
340 g
Preis
229 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.33% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 12 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 54%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 83% Mobilität: 89%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Asus Fonepad ME371MG

86% Test Asus Fonepad ME371MG Tablet | Notebookcheck
Brett am Kopf. Phablet oder Smartlet – die Welle der großen Smartphones ist seit dem Samsung Note bereits losgetreten. Jetzt kommt Asus mit dem 7 Zoll großen Fonepad, dem Namen nach ein Tablet zum Telefonieren. Mit dem Teil am Ohr sorgt man mit Sicherheit für Aufsehen – noch.
87% Tablet gepaart mit Smartphone
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Wer auf der Suche nach einem Tablet ist, das nicht nur mit einer sehr guten Verarbeitung punkten kann, sondern auch mit einer integrierten Telefon-Funktion, darf das Asus Fonepad nicht außer Acht lassen. Zwar gibt es an der einen oder anderen Stelle auch durchaus Aspekte, die kritisiert werden können, insgesamt ist das Fonepad aber ein guter Kompromiss aus erschwinglichem Endgerät und solider Ausstattung.
Verarbeitung sehr gut; Telefon-Funktion integriert; Ausstattung solide; Preis ok
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.05.2013
Bewertung: Gesamt: 87%

Ausländische Testberichte

ASUS Fonepad Review
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
Putting this gimmick aside, the Fonepad is certainly a capable budget-friendly Android tablet as it performs adequately across all of our tests, and even exceeding our expectations in its battery and entertainment performance as well as the ASUS-specific applications thrown into the mix. Unfortunately, there are better 7-inch tablets on the market and for cheaper, such as the Nexus 7. If you for some reason need a tablet that can double as a phone, then your only choice right now is the ASUS Fonepad. But if you’re just looking for an Android tablet that costs below $300, we think you should take a look at the Nexus 7, Galaxy Note 8 and the Amazon Kindle Fire HD as they can offer you a much better experience than the Fonepad can.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.06.2013
Review: Asus FonePad. You may feel a bit of a spanner
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
So, can you live with a 7-inch, 340g smartphone? Yes. Naturally there are compromises to be made. I wouldn't want to take a FonePad with me to my local pub for the evening or to a gig, and the absence of a suitable camera is going to become an issue at some point down the line. But the cash savings and the sheer convenience of having one device rather than two to carry and charge does have its attractions. I’m all for affordability and versatility, and the FonePad delivers both in spades. Which makes it the one of the very few budget tablets - the other being the Nexus 7 - I’d recommend to a friend.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.06.2013
70% Asus Fonepad review: inexpensive tablet is also a smartphone
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
For those genuinely interested in a phablet, the Asus Fonepad is a bit of a bargain. It does the job of two devices for a budget price. However, you'll need to be prepared to make sacrifices including practicality and, in this case, no rear camera and slower performance issues. Not to mention the inevitable Dom Jolly impression, should you decide to use as a phone without a separate earpiece.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.06.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
70% Asus Fonepad Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Asus Fonepad is a direct competitor to the Samsung Galaxy Tab 2 (and also the upcoming Tab 3). The tablet has some pretty interesting features such as Floating Apps, has the ability to playback video smoothly, make calls and a great build. On the downside, it is plagued with a bit of lag and the rear camera is poor. At 8GB, the built-in storage isn’t great either. If you are looking for a tablet around the Rs. 15k price point, you can definitely consider this device along with the Galaxy Tab 2. If you are on a tighter budget (10K) you can take a look at the iberry Auxus CoreX2 3G tablet as well.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.05.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
60% Asus Fonepad review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Asus Fonepad is yet another smartphone/tablet hybrid which aims to attract users who want to carry around one device. The 7in device functions primarily as a tablet, has a built-in SIM which allows users to calls, send texts and browse the internet. The Asus Fonepad is good value for money considering its a a tablet which makes phone calls, but it is likely to be too cumbersome for most people.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.05.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
75% Asus FonePad Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
The Asus FonePad is priced at Rs 15,999 for the 8GB version, which is a pretty good deal. We would even go as far as saying the FonePad offers more value for money than the similarly-priced Nexus 7. Apart from not receiving updates instantly and the lack of a powerful processor, the FonePad does everything the Nexus 7 does and more. It can run almost any app (albeit heavy apps like 3D games won’t run as well), has a pleasing and functional skin, similar battery life, plays Full HD videos, boasts of expandable storage and it doubles up as a phone. The camera is still a bit woeful although we do appreciate the inclusion of it and the fact that it’s auto-focus. The only major downside that we came across is the fact that it can get a little sluggish now and then. Between this and the Samsung Galaxy Tab 2, we’d recommend the Asus FonePad for its higher resolution screen, (relatively) better auto-focus camera and better battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.05.2013
Bewertung: Gesamt: 75%
83% Asus Fonepad review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The Fonepad does have some weaknesses, not least the fact that you'll have to wait on Asus for OS updates – with the Nexus 7, you get the latest version of Android as it's released. It isn't wonderfully practical to use as your everyday smartphone, either. But, even if you think the phone capabilities are little more than a daft frivolity, there's no denying the Fonepad packs a hell of punch for a budget tablet. It's good enough, even, to elbow aside the iPad mini at the top of our A-List.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.04.2013
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 100% Leistung: 67% Ausstattung: 83% Gehäuse: 83%
Review: ASUS Fonepad
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Good multimedia support and flexible operating system.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2013
Обзор Asus Fonepad (ME371MG): Недорогой Смартфон-Планшет На Intel
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Price; decent screen and case; high quality materials, good looks, good build. Negative: Performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.03.2013
80% Đánh giá Asus FonePad 7 - tablet gọi điện tốt, loa hay
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.10.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
67% Asus Fonepad
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.04.2013
Bewertung: Gesamt: 67%

Kommentar

PowerVR SGX540: 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z2420: Low-End Single-Core-SoC für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
7": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.34 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
75.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Panasonic Toughpad JT-B1
SGX540, OMAP 4460

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenPad 10 Z301M
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.47 kg
Asus ZenPad Z8s ZT582KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 7.9", 0.306 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z582KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad 10 (Z301ML)
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 9.7", 0.49 kg
Asus Transformer Mini T102HA-GR014T
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 0.79 kg
Asus Transformer 3 T305CA-GW019T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.6", 0.695 kg
Asus Zenpad Z10 ZT500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 9.7", 0.49 kg
Asus ZenPad 3s 10 Z550M
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500M-1J009A 3S 10 Z500M-1J009A
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500M-1H
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 10 Z300M-6B040A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.508 kg
Asus Transformer 3 T305CA-GW015T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.6", 0.695 kg
Asus ZenPad 3s 10
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z581KL-1A001A
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad 10 Z300CNL
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 Z300CNG
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 3S Z500M-1J009A
PowerVR GX6250, unknown, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad Z8-ZT581KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.321 kg
Asus ZenPad 10.0 Z300M-6A039A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.503 kg
Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 8", 0.354 kg
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-C1-BK
PowerVR G6430, Atom Z3580, 8", 0.3 kg
Asus ZenPad 7.0 Z370CG
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 7", 0.272 kg
Asus ZenPad 10 Z300CL-1A012A
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.51 kg
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-1A027A
PowerVR G6430, Atom Z3560, 8", 0.11 kg
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-1B025A
PowerVR G6430, Atom Z3560, 8", 0.11 kg
Asus ZenPad 8.0 Z380KL-1B047A
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 8", 0.35 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Fonepad ME371MG
Autor: Stefan Hinum, 15.05.2013 (Update: 15.05.2013)