Notebookcheck

Asus GX800VH Prototype

Ausstattung / Datenblatt

Asus GX800VH Prototype
Asus GX800VH Prototype (GX800 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-6820HK 4 x 2.7 - 3.6 GHz @ 4.2 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1080 SLI (Laptop) - 2x 8192 MB, Kerntakt: 1632 MHz, Speichertakt: 5200 MHz, GDDR5X, ForceWare 368.97 (372.53 for Steam Games)
Hauptspeicher
65536 MB 
, 4x 16 GB DDR4-2400, Dual-Channel, 4 von 4 Slots belegt, max. 64 GB
Bildschirm
18.40 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 239 PPI, BOE06DA, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel CM236 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
Intel Raid 0 Volume, 2x 500 GB m.2 PCIe SSD
Soundkarte
Realtek ALC286 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 8260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 45 x 458 x 338
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
diverse Hersteller-Tools, 24 Monate Garantie
Gewicht
5.69 kg, Netzteil: 2 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus GX800VH Prototype

Test Preview Asus ROG GX800VH Notebook | Notebookcheck
Geboren für 4K. Fans von hochauflösenden Displays werden beim Zocken oft mit einer mageren Leistung konfrontiert. Selbst das Spitzenmodell aus Nvidias Maxwell-Generation, die GTX 980, gerät in 3.840 x 2.160 an seine Grenzen. Mit dem Pascal-Nachfolger, der GTX 1080, ist die Situation deutlich besser wie unter anderem das Asus GX800 zeigt. Hier werkelt gleich ein SLI-Gespann.
Asus ROG GX800VH review - the world's most powerful gaming laptop?
Quelle: Euro Gamer Englisch EN→DE
If you have to ask how much the GX800VH is, the chances are you won't be able to afford it. Prices aren't clear yet, but in a world where the previous model featured a single GTX 980 and sets you back anything up to 5000 Euros, we can't imagine it will be any cheaper. It's hard to imagine that these systems find an audience when a dual Titan X Pascal desktop system would probably be cheaper, but all the major manufacturers have their own massively expensive flagships too. Clearly there is an audience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.09.2016

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1080 SLI (Laptop): Zwei High-End GeForce GTX 1080 Grafikkarten für Notebooks im SLI-Verbund.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


6820HK: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


18.40": Das ist eine sehr große Display-Diagonale für eher stationäre Notebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


5.69 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT83VR 7RF-206 Titan SLI
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7920HQ
MSI GT83VR 7RF-230FR Titan SLI
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7820HK

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus GX800VHK
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7820HK, 10.4 kg
Asus GX800VH-XS79K
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7820HK, 0 kg
MSI GT83VR 6RF Titan Sli
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 6920HQ, 4.5 kg
MSI GT83VR-6RF-64SR451
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 6920HQ, 4.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GT75 Titan 8RG-201UK
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Coffee Lake i9-8950HK, 17.30", 4.6 kg
Origin PC EON17-SLX 2017
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7700K, 17.30", 5.4 kg
Eurocom Sky X9E3
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7700K, 17.30", 5.5 kg
Acer Predator 21 X GX21-71-74DP
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7820HK, 21.00", 8.5 kg
Acer Predator 21 X
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Kaby Lake i7-7820HK, 21.00", 9.1 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 5.5 kg
Nexoc G736II
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 4.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus TUF A17 FX706IU-H7081T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.30", 2.6 kg
Asus TUF A15 FA566IU-HN244T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus S15 GX502LXS-HF012T
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX535LI-E3089T
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.8 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506IH-BQ027T
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus Strix G17 G712LU-H7092T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.85 kg
Asus TUF A17 FX706
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.30", 2.6 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IU-HE103T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14.00", 1.6 kg
Asus TUF A15 FA506IU-HN278
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 0 kg
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN069
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.4 kg
Asus TUF FX506LH-BQ034
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Asus TUF FX506LH-BQ030
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS-HF073T
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.5 kg
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN852
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.3 kg
Asus Zephyrus M15 GU502LU-BI7N4
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.045 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IVC-HA275T (ACRNM RMT01)
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS, 15.60", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus GX800VH Prototype
Autor: Stefan Hinum, 17.11.2016 (Update: 17.11.2016)