Notebookcheck

Asus N53JQ-SZ137V

Ausstattung / Datenblatt

Asus N53JQ-SZ137V
Asus N53JQ-SZ137V
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.7 kg
Preis
1400 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus N53JQ-SZ137V

ASUS N53JQ
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS‘ N53 liegt uns in der Version JQ-SZ137V nun bereits in der dritten Ausbaustufe vor. Dabei bleibt der positive Grundeindruck durchaus bestehen, es müssen aufgrund der stromhungrigen CPU aber auch Abstriche in Kauf genommen werden. Das N53 ist ein Multimedia-Design, wie es im Buche steht: tolles Gehäuse, erstklassiger Sound und darüber hinaus auch mit FullHD-Display erhältlich – was will man mehr
Verarbeitung sehr gut, Leistung, Klang und Temperatur-Management gut, Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.02.2011

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 425M: Nachfolger der GeForce GT 335M mit DirectX 11 Support. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
740QM: Der Core i7-740QM positioniert sich knapp unter dem 820QM bietet jedoch eine gerinigere max. Turbo Boost Frequenz von 2.93 GHz. Die CPU unterstützt Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Chiligreen Mobilitas NW10714
GeForce GT 425M, Core i3 380M
Asus N53jf
GeForce GT 425M, Core i5 540M
Acer Aspire 5745DG-3D
GeForce GT 425M, Core i7 620M
Acer Aspire 5745DG-5454G50Bnks
GeForce GT 425M, Core i5 450M
Medion Akoya P6624
GeForce GT 425M, Core i5 460M
Acer Aspire 5745DG-3855
GeForce GT 425M, Core i5 450M
Asus N53JF-XE1
GeForce GT 425M, Core i5 460M
Acer Aspire 5745DG-374G32Mnks
GeForce GT 425M, Core i3 370M
Clevo B5130M
GeForce GT 425M, Core i7 640M
Acer Aspire 5745DG-464G75Bn
GeForce GT 425M, Core i5 460M
mySN XMG A500
GeForce GT 425M, Core i5 580M
Medion Akoya P6624/MD98390
GeForce GT 425M, Core i3 370M
MSI GE603
GeForce GT 425M, Core i5 460M
Asus N53JQ
GeForce GT 425M, Core i7 720QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio F13M1E/H
GeForce GT 425M, Core i5 560M, 16.4", 3.1 kg
Dell XPS 14-L401X
GeForce GT 425M, Core i7 740QM, 14", 2.5 kg
Asus U41JF-A1
GeForce GT 425M, Core i3 380M, 14.1", 2.2 kg
Lenovo Ideapad Y460N-ITH
GeForce GT 425M, Core i3 380M, 14", 2.3 kg
Lenovo Ideapad Y460N-4937
GeForce GT 425M, Core i5 460M, 14", 2.3 kg
Lenovo Lenovo Y460N-IFI
GeForce GT 425M, Core i5 560M, 14", 2.3 kg
Sony Vaio VPC-F133FX
GeForce GT 425M, Core i7 740QM, 16.4", 3 kg
Sony VAIO VPCF13AFX
GeForce GT 425M, Core i7 740QM, 16.4", 3.3 kg
Sony VAIO VPC F13M0E/B
GeForce GT 425M, Core i7 740QM, 16.4", 3.1 kg
Sony Vaio VPCF13Z1E/B
GeForce GT 425M, Core i7 740QM, 16.4", 3.06 kg
Sony VAIO VPC-F136FM/B
GeForce GT 425M, Core i7 740QM, 16.3", 3 kg
Sony Vaio VPC-F13M1E/H
GeForce GT 425M, Core i5 560M, 16.4", 3.1 kg
Sony Vaio VPCF13
GeForce GT 425M, Core i5 460M, 16.4", 3.1 kg
Asus N43JF
GeForce GT 425M, Core i5 520M, 14", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N53JQ-SZ137V
Autor: Stefan Hinum,  9.03.2011 (Update:  9.07.2012)