Notebookcheck

Asus N750JV-T4110H

Ausstattung / Datenblatt

Asus N750JV-T4110H
Asus N750JV-T4110H (N750JV Serie)
Prozessor
Intel Core i7-4700HQ 4 x 2.4 - 3.4 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 750M - 4096 MB, Kerntakt: 967 MHz, Speichertakt: 900 MHz, ForceWare 311.54 (Windows 8, 64-bit), NVIDIA Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, AUO219D, LED Backlight, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Seagate Momentus ST750LM022 HN-M750MB, 750 GB 
, 5400 U/Min, 2x
Soundkarte
Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1x Line-Out, 1x Mikrofon, Card Reader: 4-in-1
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR9485 WiFi Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
MATSHITA BD-CMB UJ160
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 29 x 415 x 275
Akku
70 Wh Lithium-Ion, 6 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Auflösung, CMOS Sensor
Sonstiges
Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, USB-Maus und Hülle, externer Subwoofer, Kabelbinder, Garantiekarte, Benutzerhandbuch, Div. ASUS-Programme, Power4Gear Hybrid, LifeFrame, MyBitcast, Splendid Utility, Waves MAXXAudio, CyberLink MediaEspresso 6.5 & PowerDirector, ASUSDVD, McAfee Internet Security (30 Tage Test) , 24 Monate Garantie
Gewicht
3.3 kg, Netzteil: 540 g
Preis
1389 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 77%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 87% Mobilität: 67%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Asus N750JV-T4110H

81% Test Asus N750JV-T4110H Notebook | Notebookcheck
Großer Bruder. Mit einem neuen Haswell-Prozessor, einer GeForce GT 750M und einigen Designänderungen will Asus seine Multimedia-Serie sowohl konkurrenzfähig als auch auf dem Stand der Technik halten. Ob das N750JV dabei allen Multimedia-Ansprüchen gerecht wird, erfahren Sie in unserem Test.
Recenze: ASUS N750J - multimediální obr s dobrým zvukem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Solid design; excellent sound systen; comfortable keyboard Negative: Delayed sensing touchpad; heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.10.2013

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 750M: Schnelle Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4700HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.3 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 17-J004ER
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ
HP Envy 17-j110eg
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ
Dell Inspiron 7737 CN77304
GeForce GT 750M, Core i7 4500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus N56VV-S4069H
GeForce GT 750M, Core i7 3630QM, 15.6", 2.7 kg
Dell XPS 15-9530-9002
GeForce GT 750M, Core i7 4712HQ, 15.6", 2 kg
HP Envy 15-j151sr
GeForce GT 750M, Core i7 4702MQ, 15.6", 2.6 kg
Apple MacBook Pro Retina 15 inch Mid 2014
GeForce GT 750M, Core i7 4870HQ, 15.4", 2 kg
Acer Aspire V5-573PG-9610
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
Asus N56VV-S4013H
GeForce GT 750M, Core i5 3230M, 15.6", 3.2 kg
Dell XPS 15-9530
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2 kg
Dell XPS 15 Platinum
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2 kg
Acer Aspire V7-582PG-54208G25TII
GeForce GT 750M, Core i5 4200U, 15.6", 2.1 kg
MSI GE60-i750M245FD
GeForce GT 750M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.6 kg
Gigabyte U24T
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 14", 1.78 kg
Acer Aspire R7-571G-7353121Tass
GeForce GT 750M, Core i7 3537U, 15.6", 2.4 kg
Dell XPS 15 (Late 2013)
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2.02 kg
Acer Aspire V7-482PG-6629
GeForce GT 750M, Core i5 4200U, 14", 2.1 kg
Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2013-10
GeForce GT 750M, Core i7 4850HQ, 15.4", 2.012 kg
Dell Inspiron 15-7537
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.6 kg
Asus N550JV-CN253H
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.6 kg
Asus N550JV-CN211D
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.4 kg
Asus N550JV-CN182H
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire V5-473G-54204G50aii
GeForce GT 750M, Core i5 4200U, 14", 1.8 kg
Asus N550JV-DB72T
GeForce GT 750M, Core i7 4702HQ, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire V7-582PG-74508G52tkk
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.265 kg
Asus N550JV-CM067H
GeForce GT 750M, Core i7 4700MQ, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire V7-482PG-9884
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 14", 2 kg
Asus N550JV-CN071H
GeForce GT 750M, Core i7 4700HQ, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire V7-582PG-7450121.02Ttkk
GeForce GT 750M, Core i7 4500U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus N750JV-T4110H
Autor: Stefan Hinum, 11.11.2013 (Update: 11.11.2013)