Notebookcheck

Asus Taichi 31-CX003H

Ausstattung / Datenblatt

Asus Taichi 31-CX003H
Asus Taichi 31-CX003H (Taichi 31 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-3317U 2 x 1.7 - 2.6 GHz, Ivy Bridge
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4000, Kerntakt: 350 MHz, Speichertakt: 800 MHz, igdumd64 9.17.10.2857
Hauptspeicher
4096 MB 
, Dual-Channel
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, WUXGA glare Multi-Touch LED TFT, CMN N133HSG-WJ1 (Innen), IPS, FHD IPS Innen + Außen / matt bzw. glare, spiegelnd: nein
Massenspeicher
SanDisk SD5SE2256G1002E, 256 GB 
Soundkarte
Intel Panther Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Line-Out/Kopfhörer kombiniert, Card Reader: SD, Micro VGA / HDMI, Wireless Display Support
Netzwerk
Intel Centrino Advanced-N 6235 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18 x 339 x 225
Akku
53 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 5 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: Front HD 1280x720 / Rear 5 MP Auto Focus 2592x1944
Sonstiges
Lautsprecher: 2 x Stereo Bang & Olufsen ICEpower, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Adapter: Micro VGA auf VGA, USB auf Ethernet RJ45, Microsoft Office Testversion, Adobe Reader, Skype, Asus Cloud, Screen Share, Taichi Essentials, Converter, Calculator, Instant Connect, Live Update, InstantOn, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.55 kg, Netzteil: 180 g
Preis
1499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 83%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 93% Mobilität: 87%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 92%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Asus Taichi 31-CX003H

86% Test Asus Taichi 31-CX003H Convertible Ultrabook | Notebookcheck
Doppeldecker. "Ein FullHD-IPS-Display kann doch jeder!" scheint sich Asus gedacht zu haben und packt daher einfach gleich zwei der hochauflösenden Anzeigen in sein Tablet-Ultrabook TAICHI31. Wie sich der edle 13-Zöller in unserem Testparcour schlägt und ob uns der Hybride aus Ultrabook und Tablet PC überzeugen kann, erfahren Sie hier.
89% Robustes Convertible Ultrabook
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das ASUS Taichi 31-CX003H verkörpert ein interessantes Konzept, konnte uns im Test jedoch nicht überzeugen. Es bietet zwar den robustesten aller Convertible Modi, das schwächelnde Scharnier und das hohe Gewicht schränken den Gebrauch als Tablet jedoch stark ein. Die Verarbeitung ist sehr gut, auch die Eingabegeräte entsprechen einem professionellen Ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.04.2013
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 85% Bildschirm: 95% Mobilität: 85% Ergonomie: 95% Emissionen: 83%

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3317U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.55 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


87.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Split 13-m006tu x2
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y
Asus Transformer Book T300
HD Graphics 4000, Core i5 4200U
Asus Taichi 31-CX018H
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Asus Transformer Book TX300CA-C4005H
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Fujitsu Lifebook T902
HD Graphics 4000, Core i5 3320M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Split x2
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 2.3 kg
Asus Transformer Book TX300CA-C4032P
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Elitebook Revolve 810 G1
HD Graphics 4000, Core i5 3437U, 11.6", 1.4 kg
Panasonic Toughbook CF-195HAAXMG
HD Graphics 4000, Core i5 3340M, 10.1", 2.3 kg
Asus Taichi 21-CW005H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 11.6", 1.25 kg
Acer Travelmate X313-M-6824
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.6", 0.8 kg
Acer Iconia W701
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 11.6", 1 kg
Samsung ATIV Tab 7 XE700T1C-G01DE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 11.6", 0.9 kg
Acer Aspire P3-171-3322Y4G12AS
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.6", 1.4 kg
Toshiba Portege Z10t-A-106
HD Graphics 4000, Core i5 3439Y, 11.6", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad Yoga 11s-59377342
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 11.6", 1.3 kg
Acer Aspire P3-171-6408
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.6", 1.4 kg
Gigabyte S1185
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 11.6", 1 kg
Acer Aspire R7-571-53334G75ass
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 15.6", 2.4 kg
Panasonic Toughbook CF-AX2
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 11.6", 1.13 kg
Acer Aspire P3-171-3322Y2G06as
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.6", 1.338 kg
Toshiba Satellite U920t-102
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 12.5", 1.5 kg
Toshiba Satellite U920t-104
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 12.5", 1.5 kg
Toshiba Portege Z10t
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 11.6", 1.435 kg
Gigabyte U2142-CF1
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 11.6", 1.4 kg
HP EliteBook Revolve 810
HD Graphics 4000, Core i5 3437U, 11.6", 1.352 kg
Lenovo ThinkPad Helix
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 11.6", 2.5 kg
Dell XPS 18
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 18.4", 2.332 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Taichi 31-CX003H
Autor: Stefan Hinum, 25.04.2013 (Update: 25.04.2013)