Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell XPS 18

Ausstattung / Datenblatt

Dell XPS 18
Dell XPS 18
Prozessor
Intel Core i5-3337U 2 x 1.8 - 2.7 GHz, Ivy Bridge
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4000, Kerntakt: 1000 MHz, Speichertakt: 800 MHz, DDR3, shared Memory, 9.17.10.2932
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual-Channel, PC3-12800 DDR3, 4 GB sind fest verlötet und ein Modul gesteckt, maximal 12 GB
Bildschirm
18.40 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, kapazitiver Touchscreen, 10 Punkte Multitouch, Full-HD-IPS, LCD, IPS, rahmenloses Display mit Dragontrail-Glas, Truelife-Technologie, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Seagate Momentus Thin ST500LT012-9WS142 + 32 GB LiteOn LMT-32L3M SSD Cache, 500 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Intel Panther Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke, kombinierter Kopfhörer-/Mikrofonanschluss, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, MMC, MS, MS Pro, xD, Hi Speed SD, Sensoren: G-Sensor, Helligkeitssensor, Beschleunigungssensor, Kompass, Intel Wireless Display WiDi
Netzwerk
Intel Centrino Wireless-N 2230 (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0 + HS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.7 x 463.6 x 283.7
Akku
69 Wh Lithium-Polymer, 14,8 Volt, 4.600 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p (1.280 x 720 Pixel)
Sonstiges
Lautsprecher: zwei Stereolautsprecher (Waves MaxxAudio 5.0), Tastatur: Chiclet-Tastatur mit Nummernblock (Bluetooth), Tastatur-Beleuchtung: nein, Optische Funkmaus , My Dell Support-Anwendung, Erste Schritte mit Windows 8-Tutorial, Dell Backup and Recovery, My Dell Support Center, PC Checkup, Dell Unifying Software, ell Digital Delivery, McAfee SecurityCenter (12 Monate inklusive), 12 Monate Garantie
Gewicht
2.332 kg, Netzteil: 223 g
Preis
1199 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 85%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 85% Mobilität: 70%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 100%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Dell XPS 18

Test Dell XPS 18 AIO-Tablet | Notebookcheck
All inclusive. Dell preist sein 18,4-Zoll-Tablet als All-in-One an. Mit Core i5, 8 GB Arbeitsspeicher und einer kombinierten Festplattenlösung aus HDD und SSD muss sich das XPS 18 einem genauen Test unterwerfen. Wie es abschneidet, lesen Sie hier...
91% XXL-Tablet und All-in-One mit Windows 8
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Der Dell XPS 18 All-in-One-PC ist ein Exot unter den Windows-8-Rechnern. Ganz allein auf weiter Flur steht er aber auch nicht da: Der Sony Vaio Tap 20 blickt ebenfalls auf einen integrierten Akku und liefert daher zwei Einsatzmöglichkeiten. Dell setzt der Konkurrenz eine höhere Ausstattungsoption, ein schärferes Display und ein leichteres Gehäuse entgegen.
Gerät exotisch; Ausstattungsoptionen groß; Display scharf; Gehäuse leicht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.07.2013
Bewertung: Gesamt: 91%
91% Der PC für alle Generationen
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Mit dem Dell XPS 18 folgt der Hersteller aus Texas dem Trend hin zu kompakten und transportablen All-in-One Computern (AiO). Der neue 18,4-Zoller ist leicht, schlank und gut verarbeitet. Die Kombination aus hochauflösendem Touch-Bildschirm und vollwertigem Windows 8 Betriebssystem geht auf.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.05.2013
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 100% Bildschirm: 85% Mobilität: 70% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

70% Dell XPS 18 review: 18.4-inch touch-sensitive all-in-one PC
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
We were surprised how quickly we became used to having a device like the XPS 18 that could follow us from room to room. Of course, you could get a 15-inch laptop for half the price – but that wouldn’t have such a large and attractive HD display. That portability is, admittedly, a bit of a luxury – but it’s a luxury that you could learn to take for granted.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.07.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
Dell XPS 18 Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
What Dell has created here is a truly unique amalgamation of elements. This computer can be a massive tablet, it can be a desktop machine, and it can be carried around in a custom-fitted carrying case that’s also already out on the market. This isn’t a computer made for the common user, that’s for sure – what it is made for is a user hoping to go big on multi-form computing.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.06.2013

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3337U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.7 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1100 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


18.40": Das ist eine sehr große Display-Diagonale für eher stationäre Notebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.332 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Elitebook Revolve 810 G1
HD Graphics 4000, Core i5 3437U, 11.60", 1.4 kg
Panasonic Toughbook CF-195HAAXMG
HD Graphics 4000, Core i5 3340M, 10.10", 2.3 kg
Asus Taichi 21-CW005H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 11.60", 1.25 kg
Acer Travelmate X313-M-6824
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.60", 0.8 kg
Acer Iconia W701
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 11.60", 1 kg
Samsung ATIV Tab 7 XE700T1C-G01DE
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 11.60", 0.9 kg
HP Split 13-m006tu x2
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 13.30", 1.1 kg
Acer Aspire P3-171-3322Y4G12AS
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.60", 1.4 kg
Toshiba Portege Z10t-A-106
HD Graphics 4000, Core i5 3439Y, 11.60", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad Yoga 11s-59377342
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 11.60", 1.3 kg
Acer Aspire P3-171-6408
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.60", 1.4 kg
Asus Transformer Book T300
HD Graphics 4000, Core i5 4200U, 13.30", 1.2 kg
Gigabyte S1185
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 11.60", 1 kg
Acer Aspire R7-571-53334G75ass
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 15.60", 2.4 kg
Asus Transformer Book TX300CA-C4006H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 13.30", 1.9 kg
HP Split x2
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 13.30", 2.3 kg
Asus Taichi 31-CX018H
HD Graphics 4000, Core i7 3537U, 13.30", 1.6 kg
Asus Transformer Book TX300CA-C4032P
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 13.30", 1 kg
Panasonic Toughbook CF-AX2
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 11.60", 1.13 kg
Acer Aspire P3-171-3322Y2G06as
HD Graphics 4000, Core i3 3229Y, 11.60", 1.338 kg
Toshiba Satellite U920t-102
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 12.50", 1.5 kg
Toshiba Satellite U920t-104
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 12.50", 1.5 kg
Toshiba Portege Z10t
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 11.60", 1.435 kg
Gigabyte U2142-CF1
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 11.60", 1.4 kg
HP EliteBook Revolve 810
HD Graphics 4000, Core i5 3437U, 11.60", 1.352 kg
Lenovo ThinkPad Helix
HD Graphics 4000, Core i5 3427U, 11.60", 2.5 kg
Asus Transformer Book TX300CA-C4005H
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 13.30", 1.9 kg
Acer Aspire P3
HD Graphics 4000, Core i5 3339Y, 11.60", 1.4 kg
Acer Aspire R7
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 15.60", 2.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell XPS 18
Autor: Stefan Hinum, 31.05.2013 (Update: 31.05.2013)