Notebookcheck

Asus Transformer Book Flip TP500LN

Ausstattung / Datenblatt

Asus Transformer Book Flip TP500LN
Asus Transformer Book Flip TP500LN (Transformer Book Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 840M - 2048 MB, Kerntakt: 1029 MHz, Speichertakt: 2000 MHz, Forceware 333.11, + Intel HD Graphics 4400
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3L-1600, 2 Slots, 2 belegt
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, AUO B156HTN03.6, TN LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Seagate Momentus SpinPoint M8 ST1000LM024 HN-M101MBB, 1000 GB 
, 5400 U/Min, 940 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audiokombiport, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Mediatek MT7630E (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 380 x 258
Akku
48 Wh Lithium-Polymer, 3 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: VGA Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher, ASUS SonicMaster Lite, MaxxAudio, Tastatur: Chiclet-Keyboard mit Ziffernblock, Tastatur-Beleuchtung: nein, HDMI-VGA-Adapter, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.26 kg, Netzteil: 124 g
Preis
899 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 76%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 75% Mobilität: 69%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Asus Transformer Book Flip TP500LN

73% Test Asus Transformer Book Flip TP500LN Convertible | Notebookcheck
Zum Umlegen. Das Asus Transformer Book Flip TP500LN sieht aus wie ein gewöhnliches 15,6-Zoll-Notebook, lässt sich aber mit wenigen Handgriffen in ein Tablet verwandeln. Bisher waren alle Convertibles dieser Größe mit Kompromissen behaftet. Warum auch dieses Gerät nicht völlig frei davon ist, lesen Sie hier.
Asus Transformer Book Flip Tp500Ln – Трансформер Или Маркетинговый Ход?
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Negative: Poor viewing angles; too heavy as a tablet; boring design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.12.2014

Kommentar

NVIDIA GeForce 840M: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit DDR3-Speicherinterface. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.26 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad Yoga 15-20DQ003RGE
GeForce 840M, Core i5 5200U
Lenovo Ideapad Flex 2 Pro 15-80FL0019GE
GeForce 840M, Core i7 4510U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaPad Flex 2 14-59427350
GeForce 840M, Core i3 4030U, 14", 2 kg
Lenovo ThinkPad Yoga 14
GeForce 840M, Core i5 4210U, 14", 1.9 kg
Lenovo Flex 2 14
GeForce 840M, Core i3 4010U, 14", 1.938 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook Flip 13 UX362FA-EL232T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC924T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.5 kg
Asus Chromebook Flip C214MA-YS02T
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 11.6", 1.29 kg
Asus VivoBook Flip 12 TP202NA-EH001T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.3 kg
Asus Chromebook Flip C434TA-E10013
UHD Graphics 615, Core m3 8100Y, 14", 1.45 kg
Asus Zenbook Flip 13 UX362FA-EL099T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC479T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Asus Chromebook Flip C434TA-DSM4T
UHD Graphics 615, Core m3 8100Y, 14", 1.45 kg
Asus Chromebook Flip C302CA-GU010
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.2 kg
Asus Chromebook Flip C434TA
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 14", 1.45 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP401CA-EC067T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 14", 1.5 kg
Asus Vivobook Flip 14 TP412UA-EC057T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.5 kg
Asus Transformer Book T101HA-GR036T
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 1.1 kg
Asus Transformer Mini T102HA-GR036R
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 0.79 kg
Asus VivoBook Flip TP412UA-EC053T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP401CA-DHM4T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook Flip 15 UX562FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook Flip 13 UX362FA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC235T
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.6 kg
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412UA-EC115T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 14.1", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Transformer Book Flip TP500LN
Autor: Stefan Hinum, 19.12.2014 (Update: 19.12.2014)