Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Computex 2017 | Asus VivoBook S15 S510: Günstiger Alltagsbegleiter

Asus-Chef Jonney Shih und sein neues VivoBook S15 auf der Computex 2017.
Asus-Chef Jonney Shih und sein neues VivoBook S15 auf der Computex 2017.
Obwohl sich Asus mit dem VivoBook S15 nicht explizit an Gamer wendet, steckt dennoch eine diskrete Nvidia 940MX-GPU im 1,5 kg leichten Aluminium-Chassis. Zusammen mit einem Intel Core-i7 und einem Schnelllade-Akku soll das VivoBook S15 ein kraftvoller Alltagsbegleiter im schlanken Design werden.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auch im VivoBook S mit der Modellnummer S510 steckt ein 15 Zoll NanoEdge-Display mit 7,8 mm dünnen Rändern und einer Screen-to-Body-Ratio von 80 Prozent, allerdings wohl keine UHD-Variante wie beim VivoBook Pro sondern nur mit Full-HD-Auflösung. In das 17,9 mm dünne und 1,5 kg leichte Aluminium-Chassis hat Asus einen Intel Core i7-Prozessor und eine diskrete Geforce 940MX-GPU verpackt, dazu gibt es maximal 16 GB RAM und eine 512 GB SSD, die zusätzlich mit einer 2 TB Festplatte kombiniert werden kann. 

Schnelle kabellose Verbindungen erlaubt das 2x2 Gigabit-WLAN-Modul. Zur Akkukapazität hat sich Asus vorerst noch nicht geäußert, zumindest schnell laden sollte die Batterie aber, denn wie beim neuen Zenbook Pro, beim Zenbook Flip S und dem angekündigten VivoBook Pro erreicht auch der Akku im VivoBook S15 60 Prozent seiner Kapazität schon nach 49 Minuten. Optional kann man beim VivoBook S einen Windows Hello-kompatiblen Fingerabdrucksensor und eine hintergrundbeleuchtete Tastatur haben. Los geht's in Europa ab Ende Juni und in Konfigurationen ab 800 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
 
 

Quelle(n)

Asus

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7867 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Asus VivoBook S15 S510: Günstiger Alltagsbegleiter
Autor: Alexander Fagot, 29.05.2017 (Update: 29.05.2017)