Notebookcheck

Bericht: Apple bringt 2018 drei neue Macs, alle mit ARM-Koprozessor

Bericht: Apple bringt 2018 drei neue Macs, alle mit ARM-Koprozessor
Bericht: Apple bringt 2018 drei neue Macs, alle mit ARM-Koprozessor
Einem Medienbericht zufolge will Apple in diesem Jahr mindestens drei neue Mac-Modelle auf den Markt bringen.

Wie Bloomberg unter Berufung auf eine informierte Person berichtet, will Apple in diesem Jahr mindestens drei aktualisierte Mac-Modelle auf den Markt kommen. Alle drei sollen dabei mit spezialisierten, eigens entwickelten Koprozessoren ausgestattet sein.

Das Konzept der Koprozessoren ist dabei keineswegs neu, so nutzt das MacBook Pro etwa einen Koprozessor, um die Touch Bar und den Touch ID-Sensor zu händeln, im iMac Pro ersetzt der Koprozessor zahlreiche dedizierte Controller und steuert etwa Secure Boot und das Mikrofon.

Genauere Informationen zu den möglicherweise von den neuen Koprozessoren gemanagten (neuen) Funktionen konnte Bloomberg noch nicht in Erfahrung bringen, allerdings soll neben aktualisierten Notebooks auch ein neuer Desktop-PC erscheinen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Bericht: Apple bringt 2018 drei neue Macs, alle mit ARM-Koprozessor
Autor: Silvio Werner, 29.01.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.