Notebookcheck

Bericht: Apple entwickelt vier neue iPhones

Bericht: Apple entwickelt vier neue iPhones und ein neues iPhone SE (Symbolfoto)
Bericht: Apple entwickelt vier neue iPhones und ein neues iPhone SE (Symbolfoto)
Einem Medienbericht zufolge soll Apple aktuell an vier kommenden iPhone-Modellen arbeiten, die sich alle komfortabel aufladen lassen sollen. Die Pläne für ein Modell wurden dem Vernehmen nach fallen gelassen.

Dem Digitimes-Analysten Luke Lin zufolge hat Apple gleich vier neue iPhone entwickelt, die sich auch in der verwendeten Display-Technologie unterscheiden: So soll ein 5,7- oder 5,8-Zoll- und ein 6,0- oder 6,1-Gerät auf ein LCD-Display setzen, ein OLED-Panel soll in einem 6,0- oder 6,1- und einem 6,4- oder 6,5-Zoll-Smartphone eingesetzt werden.

Lin zufolge sollen in diesem Jahr die beiden LCD-Modelle und das größere OLED-Smartphone auf den Markt kommen, ursprünglich wollte Apple das kleinere der beiden entwickelten OLED-Modelle veröffentlichen. Alle vier Smartphones sollen sowohl die drahtlose Aufladung unterstützen und 3D-Sensoren mitbringen, also sehr wahrscheinlich Face ID unterstützen.

Zudem soll das iPhone SE eine neue Auflage bekommen, welches lediglich die drahtlose Aufladung unterstützen soll. Das günstige Smartphone soll im zweiten Quartal in die Massenproduktion starten, der Launch im Mai oder Juni erfolgen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Bericht: Apple entwickelt vier neue iPhones
Autor: Silvio Werner, 26.01.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.