Notebookcheck

BitFenix: Neue, effiziente Netzteile mit Mainboard-Sicherung vorgestellt

BitFenix: Neue, effiziente Netzteile mit Mainboard-Sicherung vorgestellt
BitFenix: Neue, effiziente Netzteile mit Mainboard-Sicherung vorgestellt
Die neuen Formula Gold-Netzteile von BitFenix sind mit 450 bis 750 Watt erhältlich und nach 80 Plus Gold zertifiziert.
Silvio Werner,

Die ab sofort erhältlichen Netzteile garantieren dank 80 Plus Gold eine hohe Mindesteffizienz, welche etwa bei Vollast mindestens 89 Prozent betragen muss. Die Nennleistung von 450, 550, 650 oder 750 Watt wird über über drei oder vier gemeinsam gespeiste, aber getrennt gesicherte 12-Volt-Schienen abgerufen.

Die Formula 80 Plus-Modelle sind Herstellerangaben zufolge gegen Überlast, Überhitzung, Über- und Unterspannung, Kurzschluss und Überstrom geschützt, wobei das ATX-Kabel zur Vermeidung von Interferenzen und für den Einsatz als Puffer für Lastspitzen mit Transistoren ausgestattet ist.

Schon das 450-Watt-Modell erlaubt theoretisch die Installation zweier Grafikkarten und stellt neben sechs SATA- zwei Molex-Anschlüsse zur Verfügung, modular sind die Netzteile aber nicht, alle Kabel somit bereits fest angebracht. Da ein semi-passiver Betrieb des Lüfters nicht vorgesehen ist, dreht dieser auch bei minimalsten Lasten. 

Die Formula 80 Plus Gold-Netzteile sollen ab Mitte November zu Preisen von 65, 70, 80 und 90 Euro (450/550/650/750 Watt) erhältlich sein. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > BitFenix: Neue, effiziente Netzteile mit Mainboard-Sicherung vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  3.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.