Notebookcheck

Silverstone: Kompakte SFX-Netzteile mit 80 Gold Plus erhältlich

Silverstone: Kompakte SFX-Netzteile mit 80 Gold Plus erhältlich
Silverstone: Kompakte SFX-Netzteile mit 80 Gold Plus erhältlich
Die beiden Single-Rail-Netzteile sollen eine Nennleistung von bis zu 650 Watt erbringen und setzen auf ein vollmodulares Kabelmanagement.

Die Netzteile im SFX-Format eignen sich dank einer Länge von nur 10 Zentimeter auch für sehr kompakte Systeme, die trotzdem eine vergleichsweise hohe Leistung benötigen.

Sowohl das 500- als auch das 650-Watt sind nach 80 Plus Gold zertifiziert, was bei Halblast einen Wirkungsgrad von mindestens 92 Prozent garantiert. Die Leistung wird über eine einzelne 12-Volt-Schiene abgerufen, wobei ausschließlich japanische Kondensatoren zum Einsatz kommen. 

Der 92-mm-Lüfter arbeitet im Gegensatz zu anderen Netzteilen nicht semi-passiv, dreht sich also bereits im Leerlauf - dadurch emittiert dieser stets mindestens 18 dBA. Schutzschaltungen etwa gegen Über- und Unterspannung, Überhitzung und Kurzschlüssen sind integriert. 

Der Anschluss von Verbrauchern gelingt über vollmodulare Kabel, wobei bereits das 500 Watt-Modell zwei PCIe-Anschlüsse und sechs SATA-Stecker bietet. Die Netzteile SX500-G und SX650-G sollen ab sofort für rund 110 respektive 140 Euro erhältlich sein. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Silverstone: Kompakte SFX-Netzteile mit 80 Gold Plus erhältlich
Autor: Silvio Werner,  1.09.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.