Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Canon EOS R5 und R6 Leaks machen die Runde

Canon EOS R5 und R6 Leaks machen die Runde.
Canon EOS R5 und R6 Leaks machen die Runde.
Canon lässt aktuell die Gerüchteküche mit neuen spiegellosen Vollformatkameras der Serie EOS R kräftig brodeln. Machte bislang die Canon EOS RS das Rennen bei den Spekulationen, so heizen jetzt Leaks zur EOS R5 und EOS R6 die Diskussionen um die neuen Spiegellosen so richtig an.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach Gerüchten, dass Canon in diesem Jahr drei neue spiegellose Vollformatkameras aus der EOS R-Serie vorstellen wird, sorgen jetzt weitere Leaks von Canonrumors.com für große Wellen bei den Kamera-Schlagzeilen. Angeblich wird Canon keine EOS RS bringen, sondern seiner künftigen Allround-Powercam den Namen EOS R5 aufs Body kritzeln. Außerdem soll es ein etwas abgespecktes Schwestermodell für Einsteiger namens Canon EOS R6 geben.

Die Vollformat-DSLM Canon EOS R6 wird den nun aufgetauchten Gerüchten zufolge mit einem 20-MP-Vollbildsensor und einem 5-Achsen-Bildstabilisator (IBIS) debütieren. Gemäß den geleakten Informationen wird Canon die EOS R6 vermutlich im Mai 2020 mit einem Verkaufsstart für Juni ankündigen.

Die EOS R5 soll angeblich einen 45-MP-Sensor, ebenfalls IBIS (5 Achsen) 8K-Video mit 30 fps, 4K mit bis zu 120 fps sowie eine Serienaufnahmefunktion mit bis zu 20 fps elektronisch (12 fps mechanisch) erhalten. Außerdem dürfte die EOS R5 neben 5-GHz-WiFi einen neuen Akku erhalten, der angeblich zur EOS 5D Mark IV kompatibel sein soll. Die EOS R5 könnte auf der CP+ Camera & Photo Imaging Show 2020 angekündigt werden, soll aber erst im Juli diesen Jahres auf den Markt kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Canon EOS R5 und R6 Leaks machen die Runde
Autor: Ronald Matta, 29.01.2020 (Update: 29.01.2020)