Notebookcheck

Das MediaTek T700 5G-Modem wurde speziell für Intel-Notebooks entwickelt

Nachdem Intel die eigenen Bemühungen zur Entwicklung eines 5G-Modems aufgegeben hat soll ein MediaTek-Modem die Lücke füllen. (Bild: MediaTek)
Nachdem Intel die eigenen Bemühungen zur Entwicklung eines 5G-Modems aufgegeben hat soll ein MediaTek-Modem die Lücke füllen. (Bild: MediaTek)
Intel hat seine eigenen Ambitionen zur Entwicklung eines 5G-Modems aufgegeben, das bedeutet aber nicht, dass der Konzern sein Interesse an der Technologie verloren hat. Durch eine Partnerschaft mit MediaTek sollen schon in einigen Monaten deutlich mehr 5G-fähige Notebooks mit Intel-Prozessoren auf den Markt kommen.
Hannes Brecher,

Intel und MediaTek haben bereits im vergangenen Jahr eine Partnerschaft bekannt gegeben, durch welche ein 5G-Modem für Intel-Computer entwickelt werden sollte, nachdem Intel seine eigene Modem-Sparte an Apple verkauft hat. Nun hat MediaTek in einer Pressemeldung bekannt gegeben, dass das erste Modem, das aus dieser Partnerschaft hervorgeht, unter der Bezeichnung T700 auf den Markt kommen wird, und dass die erste Zertifizierung abgeschlossen ist.

Demnach ist das Hardware-Design final, ein 5G Standalone-Anruf konnte erfolgreich durchgeführt werden. Das Modem selbst unterstützt ausschließlich den langsameren, aber weiter verbreiteten sub-6 GHz Standard, auf mmWave verzichtet das Unternehmen bei diesem Modell. Im Vergleich zu aktuellen 4G-Notebooks sollen sowohl die Geschwindigkeit als auch die Zuverlässigkeit der Verbindung verbessert werden, während das Modem gleichzeitig besonders energieeffizient sein soll.

Die ersten Notebooks mit dem MediaTek T700 5G-Modem sollen bereits gegen Anfang 2021 ausgeliefert werden. Es bleibt spannend zu sehen wie sich dieses Modem gegen bestehende 5G-Notebooks schlägt, die meist auf Qualcomm-Chips setzen, wie etwa beim Lenovo Flex 5G oder beim HP Elite Dragonfly G2. Durch die enge Partnerschaft zwischen Intel und MediaTek dürfte man künftig allerdings deutlich mehr Notebooks und Convertibles sehen, die auf das neue T700-Modem setzen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Das MediaTek T700 5G-Modem wurde speziell für Intel-Notebooks entwickelt
Autor: Hannes Brecher,  6.08.2020 (Update:  6.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.