Notebookcheck

Das ZTE Blade 20 Pro 5G bietet ein AMOLED-Display, einen Snapdragon 765G und eine 64 MP Quad-Kamera

Das ZTE Blade 20 Pro 5G ist ein attraktives Mittelklasse-Smartphone mit durchaus ansehnlicher Ausstattung. (Bild: ZTE)
Das ZTE Blade 20 Pro 5G ist ein attraktives Mittelklasse-Smartphone mit durchaus ansehnlicher Ausstattung. (Bild: ZTE)
ZTE hat soeben ein brandneues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das Blade 20 Pro 5G besticht dabei mit einer rundum attraktiven Ausstattung, zu der vor allem der Qualcomm Snapdragon 765G samt integriertem 5G-Modem, ein zu den Seiten hin gekrümmtes 1.080p+-AMOLED-Display und ein schlankes, hochwertiges Gehäuse gehören.
Hannes Brecher,

Das Design des neuen ZTE Blade 20 Pro 5G erinnert stark an das ZTE Axon 11 (ca. 298 Euro auf Amazon), denn auch das neueste Mittelklasse-Smartphone des Unternehmens setzt auf ein zu den Seiten hin abgerundetes, 6,47 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel, das nur oben und unten einen sichtbaren Rand zeigt, während die 20 Megapixel Selfie-Kamera in einer kleinen Notch sitzt.

Die Rückseite besteht aus Glas, während ZTE das hochwertige, 7,9 Millimeter dünne und 168 Gramm leichte Gehäuse als einen der größten Vorzüge des Geräts bewirbt. Im Inneren gibts aber ein paar Upgrades im Vergleich zum Axon 11, allen voran den Qualcomm Snapdragon 765G samt integriertem 5G-Modem sowie die Quad-Kamera, deren Hauptkamera auf einen 64 Megapixel Sensor setzt. Dazu gibts eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera und jeweils einen 2 MP Sensor für Makro-Aufnahmen und zur Berechnung von Tiefen-Informationen.

Das ZTE Blade 20 Pro 5G besitzt einen ins Display integrierten Fingerabdrucksensor, 8 GB Arbeitsspeicher, 128 GB Flash-Speicher sowie einen 4.000 mAh fassenden Akku, der über USB-C geladen wird. Zur Ausstattung gehören außerdem ein MicroSD-Kartenleser zur Erweiterung des Speichers, NFC zum mobilen Bezahlen, Bluetooth 5.1, Wi-Fi 5 (802.11ac) und GPS. Das Smartphone wird mit ZTE MiFavor 10 auf Basis von Android 10 ausgeliefert, Informationen zu einem möglichen Update auf Android 11 stehen noch aus. ZTE hat sich bislang noch nicht zu den Preisen und zur Verfügbarkeit des Blade 20 Pro 5G geäußert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Das ZTE Blade 20 Pro 5G bietet ein AMOLED-Display, einen Snapdragon 765G und eine 64 MP Quad-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 30.11.2020 (Update: 30.11.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.