Notebookcheck

Das neue 13 Zoll Apple MacBook Pro soll heute vorgestellt werden

Scheint ganz so, als wäre es endlich soweit: Das neue 13 Zoll MacBook Pro mit dem Magic Keyboard soll schon heute vorgestellt werden. (Bild: Moritz Kindler, Unsplash)
Scheint ganz so, als wäre es endlich soweit: Das neue 13 Zoll MacBook Pro mit dem Magic Keyboard soll schon heute vorgestellt werden. (Bild: Moritz Kindler, Unsplash)
(Update: Das neue MacBook Pro ist schon da!) Dem in der Vergangenheit sehr zuverlässigen Leaker Jon Prosser zufolge wird Apple noch heute im Laufe des Tages ein brandneues 13 Zoll MacBook Pro vorstellen. Gerüchten zufolge könnte das Gerät neben diversen internen Upgrades auch mit einem mit 14 Zoll etwas größerem Display und mit dem Magic Keyboard ausgestattet sein.
Hannes Brecher,

Wir haben schon Anfang April darüber berichtet, dass Apple sein neues MacBook Pro im Mai vorstellen soll. Im unten eingebetteten Tweet hat Jon Prosser nun angegeben, dass die jüngste Version des kleinen MacBook Pro noch heute im Laufe des Tages vorgestellt werden soll – betrachtet man die Zuverlässigkeit des Leakers in der Vergangenheit, so darf man den heutigen Launch fast als sicher betrachten. Apples Modus Operandi entsprechend dürfte das Notebook rund um 17:00 Uhr deutscher Zeit über eine Pressemeldung angekündigt werden.

Dabei dürfte das kleine MacBook Pro viele der Neuerungen vom 16 Zoll MacBook Pro (ab 2.399 Euro auf Amazon) erhalten, allen voran das Magic Keyboard, das deutlich weniger anfällig für Defekte aller Art ist und dazu einen deutlich großzügigeren Tastenhub bietet. Nicht ganz klar ist, ob das Display von 13,3 auf 14,1 Zoll wachsen wird, oder ob Apple diese Änderung erst in einem zukünftigen Modell durchführen wird.

Spannend werden auch die neuen Intel-Chips: Apple hat bislang beim Modell mit zwei Thunderbolt 3-Anschlüssen auf Prozessoren mit einer TDP von 15 Watt gesetzt, die teureren Modelle mit vier Thunderbolt 3-Anschlüssen laufen dagegen mit CPUs mit einer TDP von 28 Watt. In diesem Jahr dürfte der Konzern von Kaby Lake R (8. Generation) auf Ice Lake (10. Generation) umsteigen, vermutlich darf man im Basismodell mit einem Core i5-1035G7 oder einem vergleichbaren Chip rechnen.

Update: Jon Prosser hatte offenbar recht, Apple hat das neue 13 Zoll MacBook Pro tatsächlich vorgestellt. Wir haben hier alle Infos zusammengefasst.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Das neue 13 Zoll Apple MacBook Pro soll heute vorgestellt werden
Autor: Hannes Brecher,  4.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.