Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Deal: Die Apple AirPods Max sind bereits für 170 Euro unter Listenpreis zu haben

Die Apple AirPods Max sind schon deutlich unter ihrer unverbindlichen Preisempfehlung zu bekommen. (Bild: Apple)
Die Apple AirPods Max sind schon deutlich unter ihrer unverbindlichen Preisempfehlung zu bekommen. (Bild: Apple)
Mit den AirPods Max hat Apple Ende letzten Jahres besonders hochwertige, aber auch sehr teure Kopfhörer vorgestellt, die einige innovative Features bieten. Wem der Preis zum Launch zu teuer war, für den könnten die Kopfhörer langsam spannend werden, denn der Preis ist bereits um 170 Euro gesunken.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Apple AirPods Max kosten im Apple Store regulär 612,70 Euro in Deutschland bzw. 629 Euro in Österreich. Wem das zu teuer ist, der kann mittlerweile eine ganze Menge Geld sparen: Etwas mehr als ein halbes Jahr nach Launch sind die Kopfhörer in den Farben Sky Blau und Space Grau direkt auf Amazon für nur 459 Euro zu haben, ganze 170 Euro unter der unverbindlichen Preisempfehlung in Österreich.

Der Verkauf und Versand erfolgt direkt von Amazon, es fallen also keine Versandkosten an. Allerdings muss man etwas Geduld mitbringen, die Kopfhörer sind derzeit nämlich nicht auf Lager, sodass es bis zur Lieferung etwas dauern könnte – bestellen kann man trotzdem schon jetzt. Bei den AirPods Max handelt es sich um Over-Ear-Kopfhörer, die ein innovatives Design bieten, denn auf einen Ein- und Ausschaltknopf verzichtet Apple komplett, stattdessen sollen die Kopfhörer selbständig in einen Standby-Modus wechseln, wenn man sie abnimmt.

Zur Steuerung der Lautstärke kommt ein Drehrad zum Einsatz, das stark an die digitale Krone der Apple Watch erinnert. Die Kopfhörer unterstützen zwar keine Wiedergabe von verlustfreier Hi-Fi-Musik, dafür gibts aber Unterstützung für eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) sowie für 3D Audio, Apples virtuellem Surround-Sound, bei dem sogar die Bewegungen des Kopfes berücksichtigt werden. Der Akku hält 20 Stunden, geladen wird über Lightning. Weitere Informationen zu den AirPods Max gibt es in unserer Launch-News oder auch auf der Webseite des Herstellers.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7392 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Deal: Die Apple AirPods Max sind bereits für 170 Euro unter Listenpreis zu haben
Autor: Hannes Brecher,  8.07.2021 (Update:  8.07.2021)