Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Apple HomePod überhitzt mit der jüngsten Beta-Firmware, was zu Defekten führen kann

HomePod-Nutzer sollten die jüngste Beta-Firmware vorerst vermeiden. (Bild: Howard Bouchevereau)
HomePod-Nutzer sollten die jüngste Beta-Firmware vorerst vermeiden. (Bild: Howard Bouchevereau)
Die aktuellste Beta-Firmware in der Version 15.0 kann den HomePod irreparabel beschädigen, denn der smarte Lautsprecher überhitzt nach der Installation der Software, und es gibt keine einfache Möglichkeit, nach dem Update wieder eine ältere Firmware-Version zu installieren.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Während Apple für die meisten seiner Geräte eine öffentliche Beta-Version für große Betriebssystem-Updates anbietet ist das für den HomePod nicht der Fall. Stattdessen erhalten nur einige Entwickler Zugriff auf neue Firmware-Versionen vor dem Release der jeweiligen Software. In diesem Jahr verursacht die Beta-Version der Firmware 15.0 aber einige Probleme, wie einige Nutzer auf Reddit berichten.

Beispielsweise kann Musik nicht mehr pausiert werden, weder über Siri noch über die berührungsempfindliche Oberfläche an der Oberseite des Geräts. Das mit Abstand häufigste Problem ist aber, dass der HomePod nach dem Update ungewöhnlich heiß läuft, sodass sich der Lautsprecher in einigen Fällen sogar selbst abschaltet. Die Hitze kann zu Beschädigungen am Mainboard führen – mehrere Nutzer haben angegeben, dass ihr HomePod nach dem Überhitzen durch die neue Firmware defekt war.

Laut Apples Bedingungen für das Beta-Programm haftet das Unternehmen nicht für Schäden, die von einer nicht finalen Firmware verursacht werden, wer die Beta noch nicht installiert hat, sollte also zumindest vorerst davon absehen. Nutzer, welche die Beta-Firmware bereits verwenden, sollten ihren HomePod dringend vom Stromnetz trennen. Es gibt keine einfache Möglichkeit, eine ältere Firmware-Version auf einen HomePod zu installieren, sodass betroffene Nutzer wohl oder übel warten müssen, bis Apple dieses Problem in einer der nächsten Beta-Versionen der Firmware behebt. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6956 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Der Apple HomePod überhitzt mit der jüngsten Beta-Firmware, was zu Defekten führen kann
Autor: Hannes Brecher,  6.07.2021 (Update:  6.07.2021)