Notebookcheck

Dell Inspiron 15 7000 7567

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 15 7000 7567
Dell Inspiron 15 7000 7567 (Inspiron 15 7000 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-7700HQ 4 x 2.8 - 3.8 GHz, Kaby Lake, vier Kerne
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile - 4096 MB, Kerntakt: 1620 MHz, Speichertakt: 1752 MHz, GDDR5, 21.21.13.7320 (ForceWare 373.20), Nvidia Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR 4 SDRAM, 1 von 2 Slots belegt, Single-Channel, Timing 17-17-17-39
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, AU Optronics AUO38ED B156HTN 28H80, TN, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
Intel SSDSCKKF256H6, 256 GB 
, + Toshiba MQ01ABD100 1 TB 5.400 RPM
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audio-Combo, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 3165 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27 x 385 x 275
Akku
74 Wh Lithium-Ion, Sechs Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher mit Waves MaxxAudio Pro, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, My Dell, Dell Digital Delivery, Dell Backup & Recovery, DropBox, Microsoft Office 2013 trial, McAfee LiveSafe (30 Tage), 12 Monate Garantie
Gewicht
2.75 kg, Netzteil: 540 g
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.47% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 86%, Ausstattung: 44%, Bildschirm: 63% Mobilität: 78%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Dell Inspiron 15 7000 7567

79.8% Test Dell Inspiron 15 7000 7567 Gaming Laptop | Notebookcheck
Ein Spielgefährte mit Ausdauer. Dell bestückt die Inspiron-15-7000-Gaming-Reihe mit einer aktuellen Hardware und überzeugt uns nicht nur in Sachen Performance, sondern überrascht mit einer vorbildlichen Akkulaufzeit. Wir sind beeindruckt - wäre da nicht das Display.
Update: Messwerte IPS-Panel
80% Dell Inspiron 15 7000 Gaming review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 15 Gaming gets just about everything right apart from its screen tech. Its design is fine, its performance admirable and its battery life a jaw-dropper. This makes its lacking screen quality all the more annoying, although at least Dell lets you upgrade this if you can afford £1299 rather than £899. It’s something to consider carefully if £899 is your upper limit, though, as the poor colour and contrast really does not do games justice.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Dell Inspiron 15 7000 Gaming review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The 15 Gaming is a great laptop that loses points because of its poor screen. However, it isn’t alone here: the Acer Aspire VX 15 and MSI GP72 both suffer similar shortcomings, which points to a wider problem in the mid-range laptop market.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.06.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Dell Inspiron 15 7000 Gaming review: Work hard, play harder
Quelle: Gadgets Now Englisch EN→DE
The top end variation of Dell Inspiron 15 7000 bears an online price tag of Rs 1,14,290. While that's definitely a lot of moolah, the kind of hardware you get makes the whole package worth it. Those who wouldn't mind taking a look at alternatives in the same price range, check out Asus' ROG GL753.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2017
75% Dell Inspiron 15 7000 Gaming Laptop i7/ GTX 1050ti
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 15 7000 is a well built, attractive laptop that proves quite capable when gaming at 1080p resolutions. The Core i7 processor is powerful enough to handle a myriad of more serious duties although the Nvidia GTX 1050ti can run out of steam when powering a modern game engine with all the eye candy maxed at the native panel resolution. We would advise a serious gamer to opt for a slightly more powerful laptop featuring the GTX 1060, as it provides a little more headroom for image quality settings to be increased without dropping the frame rates into unplayable territory.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.04.2017
Bewertung: Gesamt: 75%
80% Dell Inspiron 15 7000 Review
Quelle: Gotta Be Mobile Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 15 7567 is an impressive budget gaming notebook that delivers a lot of value for the price and does it with an eye-catching design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.03.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Inspiron 15 7000 Gaming review: Almost gets everything right, and gamers might not mind the one flaw
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 15 Gaming gets just about everything right apart from its screen tech. Its design is fine, its performance admirable and its battery life a jaw-dropper. This makes its lacking screen quality all the more annoying, although at least Dell lets you upgrade this if you can afford £1299 rather than £899. It’s something to consider carefully if £899 is your upper limit, though, as the poor colour and contrast really does not do games justice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.03.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell:

 

 

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile: Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 965M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.75 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


77.47%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Dell Vostro 15 7570
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Dell Inspiron 15 7577-0074
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Dell Inspiron 15 7567-716K
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Dell Inspiron 15 7567-9323
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Dell Inspiron 15 7567-9316
GeForce GTX 1050 Ti Mobile

Geräte anderer Hersteller

Acer Nitro 5 AN515-51-76BD
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
MSI GE63 Raider 7RD-021XES
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Aspire 7 A715-71G-71Q5
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
MSI PE62 7RE-2494IT
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Predator Helios 300 G3-572-7056
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Nitro 5 AN515-51-79N0
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Lenovo Ideapad Y520-15IKBN-80WK00TBSP
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Nitro 5 AN515-51-76CN
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
HP Omen 15-CE086TX
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Lenovo Legion Y520-15IKBN-255
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Nitro 5 AN515-51-71B5
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Aspire 7 A715-71G-70FK
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Aspire VX5-591G-77SQ
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Aspire 7 A715-71G-72WV
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Asus GL553VE-FY101T
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Predator Helios 300 PH317-51-78H7
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Lenovo Ideapad Y520-15IKBN-80WK00EXSP
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
MSI GL62M 7REX-1448NL
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
MSI GE62 7RE-094NL
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Acer Nitro 5 AN515-51-788E
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
HP Omen 15-ce013nu
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
MSI GP62 7RE-281XES
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
MSI GL62M 7REX-1252CN
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 15 7000 7567
Autor: Stefan Hinum, 26.03.2017 (Update: 26.03.2017)