Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell Latitude 12 5200 Serie

Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8250U, Intel Kaby Lake Refresh i5-8350U, Intel Kaby Lake i5-7200U, Intel Kaby Lake i5-7300U, Intel Kaby Lake i7-7600U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620, Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 12.30 Zoll, 12.50 Zoll
Gewicht: 1.226kg, 1.23kg, 1.278kg, 1.28kg, 1.34kg, 1.362kg
Preis: 1300, 1400, 1550, 1700, 2000 Euro
Bewertung: 80.74% - Gut
Durchschnitt von 39 Bewertungen (aus 43 Tests)
Preis: 66%, Leistung: 80%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 86%
Mobilität: 81%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 92%

 

Dell Latitude 5289

Das Dell Latitude 5289 hat ein einzigartiges Convertible-Design mit einen 360-Grad-Scharnier. Dieser 2-in-1-Laptop passt sich an Aufgaben von alleine Arbeiten bis zum Zusammenarbeiten während eines Meetings an. Das Dell Latitude 5289 Modell kann auch „Flip“ genannt werden. Es hat einen Touchscreen mit einer Diagonale von 12.5 Zoll und Full-HD-Auflösung. Der Bildschirm wird von Corning Gorilla Glass 4 geschützt. Er kann auch via dem aktiven Wacom-Stift gesteuert werden, der mittels Magnet am Gehäuse befestigt werden kann. Sein solides Gehäuse wiegt nur 1,32 kg und ist weniger als 19 mm dick. Zudem gibt für Komfort eine ISO-konforme Tastatur mit Hintergrundlicht und ein Touchpad mit zwei Tasten. User können ohne Ermüdung einen ganzen Tag lang Tippen. Mit der optionalen Infrarot-Kamera kann für einfache und sichere Zugangskontrolle via Gesichtserkennung auch Windows Hello aktiviert werden. Bei einem Business-Laptop ist Datenschutz wesentlich, um sicherzustellen, dass die Daten geschützt und verschlüsselt sind. Das Dell Latitude 5289 verfügt über Dell Data Protection mit Endpoint Security Suite Enterprise, Secure Lifecycle, Security Tools und Encryption, welche Authentifizierung mit One-Touch und vordefinierte Musterregeln, die Zeit und Geld sparen, bieten. Zudem steht Dells ControlVault, eine sicherere Alternative zum Speichern und Verarbeiten von Passwörtern, für biometrische Vorlagen und Sicherheitscodes sowie Schutz des Users vor Sicherheitsattacken zur Verfügung. Im Inneren des Dell Latitude 5289 arbeitet ein Intel Low-Voltage-Prozessor der siebten Generation. Für die anspruchsvollsten User kann die Intel vPro Technologie Untersützung in puncto Leistung bieten. Speicher steht in Form von SSDs, die via M.2 SATA oder PCIe NVMe angebunden sind, zur Verfügung. Maximal werden 1 TB unterstützt und Selbst-Verschlüsselung (self-encrypting, SED) ist verfügbar. Um das Gerät einen ganzen Tag mit Strom zu versorgen, kann der User zwischen einem 45 und 60 Wh Akku wählen, wobei letzterer bis zu 17 Stunden durchhalten kann. Zudem wird ExpressCharge unterstützt, um den Laptop schneller aufzuladen. In puncto Schnittstellen handelt es sich um das erste 2-in-1-Gerät von Dell, das Dells integrierten Power-Hub bietet, welcher viele am Stromadapter integrierte Schnittstellen bietet. Weiters werden bis zu zwei Docking-Optionen, etwa Dell Dock oder Dell Wireless Dock unterstützt. Außerdem stehen zwei USB-Typ-C-Ports mit DisplayPort-Unterstützung zur Verfügung. Diese können auch zum Laden des Gerätes oder zum Anschließen einer Docking-Station genutzt werden. Nicht zu vergessen sind der USB-3.0-Port, HDMI und umfangreiche Sicherheitsmerkmale - TPM 2.0, Fingerabdruckleser und ein Smartcard-Leser. Die Latitude-Serie war schon immer auf Business ausgerichtet und das gilt auch für dieses Modell. Es lässt für einen Business-Laptop unnötige Merkmale weg, und bietet jene, die gebraucht werden. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5289Notebook: Dell Latitude 5289
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7300U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 12.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.34kg
Preis: 1550 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

84.4% Test Dell Latitude 5289 (i5, 256GB, 8GB) Convertible | Notebookcheck
Flexibler Langläufer. Convertible-Notebooks mit 360°-Scharnieren sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, auch Firmen setzen sie vermehrt ein. Grund genug für Dell mit dem Latitude 5289 in diesem Markt mitzumischen. Warum das 5289 durchaus überzeugen kann und es trotzdem schwer hat sich durchzusetzen, das lesen Sie in unserem ausführlichen Review.
82% Convertible-Notebook mit hellem Full HD-Display
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Mit dem Latitude 5289 hat Dell ein vielseitiges Convertible-Notebook geschaffen. Das 12,5 Zoll große Touch-Display mit Wacom-Unterstützung und Corning Gorilla Glas besitzt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 (Full HD). Ihr könnt es komplett um die Basiseinheit klappen. So lässt sich das Latitude 5289 nicht nur als Notebook, sondern auch als Tablet nutzen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.11.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 70%
82% Convertible-Notebook mit hellem Full HD-Display
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Mit dem Latitude 5289 hat Dell ein vielseitiges Convertible-Notebook geschaffen. Das 12,5 Zoll große Touch-Display mit Wacom-Unterstützung und Corning Gorilla Glas besitzt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 (Full HD). Ihr könnt es komplett um die Basiseinheit klappen. So lässt sich das Latitude 5289 nicht nur als Notebook, sondern auch als Tablet nutzen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.11.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 70%

Ausländische Testberichte

80% Dell Latitude 5289 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5289 is a serious business laptop with the portability and features of a fashionable consumer model. It’s a hybrid, it has excellent battery life and is light.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5289 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5289 is a serious business laptop with the portability and features of a fashionable consumer model. It’s a hybrid, it has excellent battery life and is light.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Latitude 12 5285 2-in-1

Nach der CES 2017 sieht es wieder einmal danach aus, dass der Tablet-Markt mit starker Konkurrenz gegen Microsofts Surface Linie durchgewirbelt wird. Dell enthüllt dabei seine eigene Kontribution, das Dell Latitude 12 5285, was auf den ersten Blick fast für ein Surface gehalten werden könnte. Das eigentliche Konzept die Leistung eines Notebooks und die Flexibilität eines Tablets in einem einzigen Paket zu kombinieren ist nichts Neues und lässt den Spruch „Imitation ist die aufrichtigste Form der Schmeichelei“ glaubhaft klingen. Was steckt also unter der Haube dieses mutmaßlichen Nachahmers? Zuerst einmal haben die meisten Top-End-Tablets den gleichen Low-Power Intel i7-7600U Prozessor der 7. Generation an Bord, welcher nicht gerade ein herausragendes Feature darstellt, sondern eher ein langweiliges Merkmal eines Durchschnittsgeräts. Aber als Premium-Konkurrent des Surface hat es mehr Speicher als erwartet (16 GB), obwohl das für ein Tablet, das sich primär an Business-Kunden richtet, vorerst überdimensioniert wirkt – zusätzlicher Speicherplatz ist im Endeffekt aber immer willkommen. Des Weiteren wird es mit einer auf NVMe-basierten 256-GB-SSD geliefert, welche bereits alleine mehr wert ist als das gesamte Tablet. Hinsichtlich der Gehäusekonstruktion lässt sich dem Latitude 5285 ein Premium-Anspruch attestieren, da es sich aufgrund der hochwertigen Magnesium-Legierung sehr stabil und unnachgiebig präsentiert. Die verbaute Stütze ist gleichermaßen widerstandsfähig. Ein interessantes Feature des Klappständers ist seine Automatik. Wird das Tablet auf einer flachen Oberfläche platziert, werden zwei Tabs an der Unterseite des Geräts aktiviert und der Mechanismus dreht das Tablet in den Aufstell-Modus. Das Feature kann auch mit der Reisetastatur verwendet werden. Was die Eingabevarianten betrifft, bietet Dell eine portable Tastatur als Option an, was jedenfalls als Vorteil gesehen werden kann, da der Hersteller die Tastatur nicht ab Werk verbaut und der Kunde somit die Wahl hat. Auch hinsichtlich des Marktpreises ist diese Entscheidung löblich.
Die Tastatur weist ein Chiclet-Design auf und kann sowohl im flachen als auch im aufgestellten Modus verwendet werden. Der Tastenhub ist recht gering, das Feedback wiederum ist ganz anständig. Außerdem gibt es ein integriertes zweistufiges Hintergrundlicht, welches dem Tester auch ganz gut gefallen hat. Doch an der Tastatur gibt es leider auch etwas zu bemängeln, da sie sich im aufgestellten Modus etwas mehr biegt als sie sollte, was vor allem Vielschreibern negativ auffallen wird. Das Touchpad setzt Bewegungen und Gesten reibungslos um, und das Clickverhalten ist um einiges solider und knackiger als dies bei vollwertigen Notebooks der Fall wäre. Was Tablets betrifft, steht der Touchscreen im Rampenlicht. Es handelt sich um ein 10-Punkt-Multi-Touch-Display geschützt von Corning Gorilla Glas, welches Kratzer minimiert, auch wenn das Display unten liegt. Bei der eigentlichen Displayeinheit handelt es sich um ein FHD-IPS-Panel, was fast einem Abstieg entspricht, wenn man zum Surface oder gar zum höher aufgelösten Transformer 3 Pro blickt. Dennoch bietet das Dell-Display ein scharfes Bilderlebnis. Der auf den ersten Blick enttäuschend niedrigen Auflösung kann etwas durch die sehr helle Panelhelligkeit entgegengesteuert werden. Falls der Kunde andere Eingabemöglichkeit erwerben möchte, bietet Dell auch einen Bluetooth Active Eingabestift an (AAAA-Batterie), wobei anzumerken ist, dass dieser Stift nicht unbedingt für künstlerische Zwecke geschaffen wurde, sondern hauptsächlich Notizen dienen soll. Die Soundcharakteristik ist allgemein gut ausbalanciert, der Bass hingegen existiert kaum. Mithilfe der Waves MaxxAudio Pro Software können User die Audioqualität noch verbessern. Die Batterielaufzeit des Dell Latitude 12 5285 mit 8 Stunden WLAN-Surfen übertrifft die Konkurrenz in überragender Manier. Abschließend ist das Latitude 12 5285, abgesehen von einigen wenigen kleinen Ausnahmen, ein felsenfester Rivale des Surface. 
Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 12 5285 2-in-1Notebook: Dell Latitude 12 5285 2-in-1
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7600U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 12.30 Zoll, 3:2, 1920 x 1280 Pixel
Gewicht: 1.226kg
Preis: 2000 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 78.13% - Gut

Durchschnitt von 16 Bewertungen (aus 20 Tests)

 

87.7% Test Dell Latitude 12 5285 2-in-1 Convertible | Notebookcheck
Déjà-vu. Für einen unachtsamen Betrachter würde das Dell Latittude 12 5285 2-in-1 dem Surface Pro 4 wahrscheinlich zum Verwechseln ähnlich sehen. Von der Bildschirmgröße und den Gehäuseabmessungen bis hin zum Zubehör, wie der abnehmbaren Tastatur oder dem Active Stylus - das Latitude ist dem Surface in vielerlei Hinsicht ähnlich, aber nicht in jeder.

Ausländische Testberichte

80% Dell Latitude 5285 Tablet/Notebook
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
While this can be used as a notebook the keyboard is not fixed and the screen would need propping so this Latitude device is really a Tablet with a keyboard attached so probably best described as a Tablet/Notebook to be accurate.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80% Gehäuse: 80%
80% Dell Latitude 5285 Tablet/Notebook
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
While this can be used as a notebook the keyboard is not fixed and the screen would need propping so this Latitude device is really a Tablet with a keyboard attached so probably best described as a Tablet/Notebook to be accurate.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80% Gehäuse: 80%
83% Dell Latitude 5285 2-in-1 review: A business-class Surface Pro clone with a clever kickstand
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
There's plenty to like with the Dell Latitude 5285 2-in-1. The kickstand is sturdy, and the buttons that make it pop out automatically are neat and effective. The touchscreen is responsive, and battery life seems adequate for all-day usage. There are lots of configuration options too, and the ability to add mobile broadband into the mix will be welcome.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.07.2017
Bewertung: Gesamt: 83%
83% Dell Latitude 5285 2-in-1 review: A business-class Surface Pro clone with a clever kickstand
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
There's plenty to like with the Dell Latitude 5285 2-in-1. The kickstand is sturdy, and the buttons that make it pop out automatically are neat and effective. The touchscreen is responsive, and battery life seems adequate for all-day usage. There are lots of configuration options too, and the ability to add mobile broadband into the mix will be welcome.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.07.2017
Bewertung: Gesamt: 83%
80% Dell Latitude 5285 2-in-1 Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Latitude 5285 is a good pick if your job requires a detachable 2-in-1, because the variety of configurations Dell offers means you’ll be able to find one that fits your budget and computing needs. It also offers a host of security options that you won’t find on more consumer-focused 2-in-1s like the Microsoft Surface Pro. And it boasts the durability and long battery life that road warriors require.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5285 2-in-1 Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Latitude 5285 is a good pick if your job requires a detachable 2-in-1, because the variety of configurations Dell offers means you’ll be able to find one that fits your budget and computing needs. It also offers a host of security options that you won’t find on more consumer-focused 2-in-1s like the Microsoft Surface Pro. And it boasts the durability and long battery life that road warriors require.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
The Dell Latitude 5285: A hybrid tablet primed for business
Quelle: Computerworld.com Englisch EN→DE
With the Dell Latitude 5285, employees get the benefit of a contemporary 2-in-1 design, while IT can rest easy knowing the Latitude 5285 comes with the latest security features and Dells’ well-known customer support. For any business that already relies on Dell hardware, the Latitude 5285 is a natural fit to mobilize your workforce.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2017
The Dell Latitude 5285: A hybrid tablet primed for business
Quelle: Computerworld.com Englisch EN→DE
With the Dell Latitude 5285, employees get the benefit of a contemporary 2-in-1 design, while IT can rest easy knowing the Latitude 5285 comes with the latest security features and Dells’ well-known customer support. For any business that already relies on Dell hardware, the Latitude 5285 is a natural fit to mobilize your workforce.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2017
80% Dell Latitude 5285 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5285 is a capable business-focused 2-in-1 Windows tablet with Core i7-processor power and enough battery life to last well into overtime. It could easily replace your work laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5285 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5285 is a capable business-focused 2-in-1 Windows tablet with Core i7-processor power and enough battery life to last well into overtime. It could easily replace your work laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
82% Dell Latitude 5285 review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5285 is a Surface-style tablet in business attire. Its IT-ready security features may not appeal to consumers, but the clever pop-out kickstand will.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.05.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
82% Dell Latitude 5285 review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5285 is a Surface-style tablet in business attire. Its IT-ready security features may not appeal to consumers, but the clever pop-out kickstand will.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.05.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
70% Dell Latitude 5285 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $1,899 HP EliteBook x360 G2 offers better endurance, but its bend-back design means you don't get a detachable display. But, if you need an up-to-date Kaby Lake CPU and a nimble, durable design, the Latitude 5285 2-in-1 is worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.05.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude 5285 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $1,899 HP EliteBook x360 G2 offers better endurance, but its bend-back design means you don't get a detachable display. But, if you need an up-to-date Kaby Lake CPU and a nimble, durable design, the Latitude 5285 2-in-1 is worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.05.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude 5285 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Latitude 5285's solid speed and sleek design make it a joy to work on and a laptop worth showing off. However, its short battery life is hard to ignore.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.04.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude 5285 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Latitude 5285's solid speed and sleek design make it a joy to work on and a laptop worth showing off. However, its short battery life is hard to ignore.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.04.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Latitude 5285: một phiên bản thô của Surface Pro, hiệu năng tốt, giá $2000
Quelle: Tinh Te VN→DE
Positive: Stylish design; nice connectivity; beautiful screen; good speakers; comfortable keyboard; high performance; decent battery life. Negative: Thick frames; poor display; no fingerprint sensor; no face ID.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.04.2018
Dell Latitude 5285: một phiên bản thô của Surface Pro, hiệu năng tốt, giá $2000
Quelle: Tinh Te VN→DE
Positive: Stylish design; nice connectivity; beautiful screen; good speakers; comfortable keyboard; high performance; decent battery life. Negative: Thick frames; poor display; no fingerprint sensor; no face ID.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.04.2018
80% Dell Latitude 5285 [TEST]: Det stærke alternativ
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 42% Leistung: 80%
80% Dell Latitude 5285 [TEST]: Det stærke alternativ
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 42% Leistung: 80%

 

Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300U

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300UNotebook: Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300U
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7300U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 12.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.23kg
Preis: 1700 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

88% Dell Latitude 5285
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Dell Latitude 5285 ist eine ausgewogene Tablet-Notebook-Kombination. Gute Ausstattung und vielfältige Anschlussmöglichkeiten stehen im Vordergrund, als schickes Status-Symbol taugt es weniger. Es ist bei ähnlicher Ausstattung etwas teurer als das Surface Pro 4, bringt aber dank Kaby-Lake-CPU mehr Rechenleistung. Die vielfältigen Sicherheitsfunktionen machen es vor allem interessant für den Unternehmenseinsatz.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.05.2017
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 92% Ausstattung: 85% Bildschirm: 90% Mobilität: 77%

Ausländische Testberichte

80% Dell Latitude 5285 2-in-1 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5285 is a business laptop for workers who probably spend more time in face-to-face meetings than slogging away at a desk.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Latitude 5289-7871

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5289-7871Notebook: Dell Latitude 5289-7871
Prozessor: Intel Kaby Lake i5-7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 12.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.34kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Dell Latitude 5289 – Мастер-Класс По Трансформации
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: High autonomy; great built quality; comfortable keyboard; nice display; good connectivity. Negative: Relatively high price; mediocre touchpad; slow system.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.11.2017

 

Dell Latitude 5290 2-in-1

Das Dell Latitude 5290 2-in-1 ist eine solide Option für beinahe jeden. Es ist ein erstklassiges Detachable für Business-Nutzer, das etliche Sicherheitsoptionen und Konfigurationen bietet. Mit ordentlicher Hardware, einem robusten aber eleganten Gehäuse, strengen Sicherheitsfunktionen, sowie einer gewissen Lässigkeit ist das Latitude 5290 alles, was sich eine reisende Geschäftsperson wünscht. Laut Dell wurde das Latitude 5290 sämtlichen MIL-STD-810G-Haltbarkeitstests unterzogen, mitunter für Erschütterungen, extreme Temperaturen, und Lufttransport. Die Verarbeitungsqualität des Latitude 5290 ist erstklassig. Das Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung, die eher bei Dells Latitude-Notebooks der 7000-Reihe vorzutreffen ist als bei der vorwiegend aus Kunststoff gefertigten 5000-Reihe. Das Ergebnis ist ein äußerst festes Gerät, das Verdrehungen standhält. Das Latitude 5290 wiegt 0,9 kg (1,27 mit Tastatur) und misst 29,21 x 20,8 x 1 cm (21,6 cm mit  Abdeckung). Der 12,3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1280 hat ein Seitenverhältnis von 3:2. Der höhere Bildschirm kommt sehr gelegen, wenn man im Browser oder in Tabellen arbeitet und mehr vertikalen Platz benötigt. Das Display ist zudem unglaublich hell und recht lebhaft. Das Panel des Latitude 5290 bedeckt 125 Prozent des sRGB-Farbraumes, was den Durchschnittswert von Premium-Laptops (113 Prozent) übertrumpft.

Das Latitude 5290 2-in-1 sieht wie die meisten anderen Surface-Klone aus. Das heißt, es ist ein Tablet mit einem Kickstand und einer abnehmbaren Tastatur. Dieses Modell ist schwarz mit einem grauen Unternehmenslogo sowie einem Fingerabdruckleser auf der rechten Seite. Auf der Vorderseite befindet sich das Display umgeben von einer Einfassung. Die Intel Core i5-8350U SoC, die im Latitude 5290 werkt, ist ein vierkern Prozessor, der von der Kaby-Lake-Refresh-Generation von Chips stammt. Die Grundfrequenz von 1,7 GHz kann bis zur maximalen Turbo-Taktrate von 3,6 GHz erhöht werden. Für Grafikleistung ist eine Intel UHD Graphics 620 zuständig. Was Arbeitsspeicher und Speicherplatz anbelangt, so ist der Prozessor mit 8 GB LPDDR3-RAM und einer Toshiba NVMe-256GB-SSD gepaart, was sehr schnelle Leistung ergeben dürfte. Für Konnektivität sorgen ein USB-3.1-Gen-1-Typ-A-Anschluss sowie zwei Typ-C-Schnittstellen mit DisplayPort und wahlweise Thunderbolt 3. Da es ein Tablet mit separat verkaufter Tastatur ist, unterstützt es natürlich Aktivstifte, mit denen man auf dem 12,3-Zoll-Bildschirm schreiben kann. Dell behauptet, das Latitude 5290 brauche dank eines Akkus mit höherer Kapazität fast 13 Stunden lang keine Steckdose. Express-Charge-Technologie lädt den 42-Wh-Akku von 30 auf 100 Prozent in einer Stunde und zwanzig Minuten.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5290 2-in-1Notebook: Dell Latitude 5290 2-in-1
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8350U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 12.30 Zoll, 3:2, 1920 x 1280 Pixel
Gewicht: 1.278kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 81.83% - Gut

Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 14 Tests)

 

88.9% Test Dell Latitude 5290 2-in-1 (i5-8350U) Convertible | Notebookcheck
Surface Pro Pro? Das Latitude 5290 schickt sich an, ein Surface Pro für Geschäftsanwender zu sein. Wir stellen uns die Frage, ob dieses mit einem Intel-SoC der 8. Generation, einer NVMe-SSD und einem hellen und farbenprächtigen Touchscreen ausgestattete Convertible zum Preis von rund 1.600 Euro tatsächlich als Arbeitsgerät überzeugen kann.

Ausländische Testberichte

Dell Latitude 5290 2-in-1 review: A solid rival to Microsoft Surface Pro
Quelle: Business Standard Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5290 2-in-1 laptop is really impressive and definitely a worthy competitor to the Surface Pro. Even price-wise, this laptop is more affordable than the Pro, whose highest model costs around Rs 182,999. Even then, the product might seem a little overpriced, given that it has a cramped, shallower keyboard and a disappointing battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.12.2018
Dell Latitude 5290 2-in-1 review: A solid rival to Microsoft Surface Pro
Quelle: Business Standard Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5290 2-in-1 laptop is really impressive and definitely a worthy competitor to the Surface Pro. Even price-wise, this laptop is more affordable than the Pro, whose highest model costs around Rs 182,999. Even then, the product might seem a little overpriced, given that it has a cramped, shallower keyboard and a disappointing battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.12.2018
91% Dell Latitude 5290 2-in-1 review: A solid Surface Pro competitor
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
If you’re on the hunt for a Surface Pro competitor for business or just for a personal machine. The 5290 2-in-1 is a great choice. It has a lot going for it and with Dell’s current deals, it may be worth your dime. If you’re a business user looking for a Surface Pro competitor and need security features to boot, then this is it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2018
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 95% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 95% Gehäuse: 90%
91% Dell Latitude 5290 2-in-1 review: A solid Surface Pro competitor
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
If you’re on the hunt for a Surface Pro competitor for business or just for a personal machine. The 5290 2-in-1 is a great choice. It has a lot going for it and with Dell’s current deals, it may be worth your dime. If you’re a business user looking for a Surface Pro competitor and need security features to boot, then this is it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.07.2018
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 95% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 95% Gehäuse: 90%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5290 2-in-1 has a cool auto-deploying kickstand and long battery life. But its speakers are poor, and it costs too much to come with so little storage.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5290 2-in-1 has a cool auto-deploying kickstand and long battery life. But its speakers are poor, and it costs too much to come with so little storage.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 Review (i5-8350U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
Even as detachable 2-in-1s go, the Latitude 5290 isn’t cheap. But Dell’s theory is that your business will pick up the tab because of this laptop’s great value. In terms of performance and professionalism – a chintzy device it most certainly isn’t – the Latitude delivers.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 Review (i5-8350U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
Even as detachable 2-in-1s go, the Latitude 5290 isn’t cheap. But Dell’s theory is that your business will pick up the tab because of this laptop’s great value. In terms of performance and professionalism – a chintzy device it most certainly isn’t – the Latitude delivers.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Latitude 5290 2-in-1 is a first-class detachable for business users, with plenty of security options and configuration choices. The only thing we don't like is its purchase price, which is a secondary consideration for most IT departments. If your company is considering Microsoft's Surface Pro, it should be eyeing this Dell as well.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Latitude 5290 2-in-1 is a first-class detachable for business users, with plenty of security options and configuration choices. The only thing we don't like is its purchase price, which is a secondary consideration for most IT departments. If your company is considering Microsoft's Surface Pro, it should be eyeing this Dell as well.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With solid hardware, a rugged but elegant build, tight security features, and a certain cool factor, the Latitude 5290 is everything the on-the-go professional wants – but it isn’t cheap.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With solid hardware, a rugged but elegant build, tight security features, and a certain cool factor, the Latitude 5290 is everything the on-the-go professional wants – but it isn’t cheap.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1 Review: Made to Last
Quelle: Gotta Be Mobile Englisch EN→DE
With tons of options, you can build the Dell Latitude 5290 2-in-1 you want. Also, durability, on-site upgrades and stellar battery life make this the Surface Pro alternative businesses need. The Dell Latitude 5290 2-in-1 is a solid option for almost everyone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5290 2-in-1 Review: Made to Last
Quelle: Gotta Be Mobile Englisch EN→DE
With tons of options, you can build the Dell Latitude 5290 2-in-1 you want. Also, durability, on-site upgrades and stellar battery life make this the Surface Pro alternative businesses need. The Dell Latitude 5290 2-in-1 is a solid option for almost everyone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Latitude 5290

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5290Notebook: Dell Latitude 5290
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 12.50 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.362kg
Preis: 1300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

84% Test Dell Latitude 5290 (i5-8250U, HD) Laptop | Notebookcheck
Display-Versager. Dells Latitude-Serie richtet sich vor allem an Firmenkunden, deren Ansprüche von Privatkunden abweichen. Doch sollten Firmen ihren Mitarbeitern Laptops mit schlechten Displays servieren? Das jedenfalls würden sie tun, wenn sie das Dell Latitude 5290 kaufen, das wir ausführlich getestet haben.

 

Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1Notebook: Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh i5-8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 12.30 Zoll, 3:2, 1920 x 1280 Pixel
Gewicht: 1.28kg
Preis: 1400 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Dell Latitude 5290 review: Getting down to business
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
There are less expensive detachable alternatives, but strong performance, slimline design and good connectivity make the Latitude 5290 an attractive choice for business travellers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.10.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Kaby Lake:

i5-7300U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,6 - 3,5 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Im Vergleich zum Core i7-7500U mit gleichem Turbotakt, bietet der i5 jedoch nur 3 MB L3 Cache.

i7-7600U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,8 - 3,9 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit mit 300 - 1150 MHz und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i5-7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

Intel Kaby Lake Refresh:

i5-8350U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,7 - 3,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.

i5-8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.226 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.362 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


80.74%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Panasonic Toughbook 33 2021
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U
Dell Latitude 7200 2-in-1 (i7-8365U)
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8365U
Dell Latitude 7200 2-in-1 (i7-8665U)
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8665U
Microsoft Surface Pro 6, Core i7, 512 GB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i7-8650U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Chromebook x360 13c-ca0013dx
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.36 kg
HP Chromebook x360 14c-ca0004nd
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.65 kg
HP EliteBook x360 1040 1Q6B5ES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.4 kg
Samsung Galaxy Chromebook 2, i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 13.30", 1.29 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13IML05-82B80000MX
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.4 kg
HP EliteBook x360 1040 G7 1Q6B4ES
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10710U, 14.00", 1.35 kg
Lenovo ThinkPad X13 Yoga-20SX002UGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.25 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-2W-59SE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.37 kg
HP EliteBook x360 1040 G7, i7-10810U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10810U, 14.00", 1.361 kg
HP EliteBook x360 830 G7, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.31 kg
HP Spectre 13-ap0690nd x360
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.4 kg
Lenovo Yoga S730-81J00060EN
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.30", 1.1 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga-20QF001WSP
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC381T
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 14.00", 1.5 kg
Lenovo Chromebook Flex 5 13, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1.35 kg
Dell Latitude 14 9410 2-in-1, i5-10310U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U, 14.00", 1.36 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-2W-51EJ
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.37 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13IML05-82B80013MH
UHD Graphics 620, Comet Lake Celeron 5205U, 13.30", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2020-20UB000NUS
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 14.00", 1.36 kg
Lenovo Yoga Duet 7 13IML05, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.00", 0.799 kg
Lenovo Yoga Duet 7 13IML05, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.00", 0.799 kg
Lenovo ThinkPad L13 Yoga 20R5000SUK
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.4 kg
Preisvergleich
Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Dell Latitude 5290-F9YR0 2-in-1
Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300U
Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300U
Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300U
Dell Latitude 5289-7871
Dell Latitude 5289-7871
Dell Latitude 5289-7871
Dell Latitude 5289-7871
Dell Latitude 5289-7871
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 5290 Serie
Autor: Stefan Hinum, 22.05.2018 (Update: 22.05.2018)